Prendener Straße

Postleitzahlen für Prendener Straße 2-30 Ortsteile für Prendener Straße 2-30
13059 Neu-Hohenschönhausen

Alles was wichtig ist zu Prendener Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Prendener Straße hat die Hausnummern 2-30, gehört zum Ortsteil Neu-Hohenschönhausen und hat die Postleitzahl 13059. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Prendener Straße
Postleitzahl13059
OrtsteilNeu-Hohenschönhausen
ÖPNV Zone B Tram M4, M17 — Bus X54, 154, 197, 256, 294, 359 — S‑Bahn 75, Regionalbahn Hohenschönhausen
Straßenverlauf von Falkenberger Chaussee und Vincent-van-Gogh-Straße bis Dorfstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat E 23-24
Geschichte von Prendener Straße
Ehemaliger BezirkHohenschönhausen
Alte Namen Wartenberger Weg (überliefert-1926)
Name seit 21.5.1986

Prenden, Ort im Landkreis Barnim, Bundesland Brandenburg.

Prenden wurde 1306 erstmals urkundlich erwähnt. Es liegt am Bauersee, der früher Prande hieß und von dem das Dorf (früher Pranden) seinen Namen bekam. Im Landbuch von 1375 war es mit 42 Hufen vermerkt. Besitzer war die Familie von Sparr, die im Barnim umfangreichen Lehnbesitz hatte. Die Söhne des Reichsgrafen Friedrich Wilhelm von Sparr verkauften den Ort 1736 an den Etatsminister von Happe. Später kam Prenden an die Familie von Wülknitz. Prenden ist 19,24 km² groß und hat 412 Einwohner (1998).

Örtliche Zuständigkeiten für Prendener Straße
ArbeitsagenturLichtenberg
JobcenterLichtenberg
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtLichtenberg
PolizeiabschnittA 61
VerwaltungsbezirkLichtenberg