Prinz-Eitel-Weg

Postleitzahlen für Prinz-Eitel-Weg 1-9 Ortsteile für Prinz-Eitel-Weg 1-9
13589 Hakenfelde

Alles was wichtig ist zu Prinz-Eitel-Weg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Prinz-Eitel-Weg hat die Hausnummern 1-9, gehört zum Ortsteil Hakenfelde und hat die Postleitzahl 13589. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Prinz-Eitel-Weg
Postleitzahl13589
OrtsteilHakenfelde
ÖPNV Zone B Bus M45, 671
Straßenverlauf von Kaiserstraße bis Königstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat F 6
Geschichte von Prinz-Eitel-Weg
Ehemaliger BezirkSpandau
Name seit 1906

Eitel Wilhelm Friedrich Christian Karl, Prinz von Preußen, * 7.7.1883 Potsdam, + 8.12.1942 Potsdam, Militär.

.Zweiter Sohn des letzten deutschen Kaisers Wilhelm II. Eitel Friedrich (Fritz) schlug eine militärische Laufbahn ein. Von 1902 bis 1904 studierte er an der Universität Bonn. 1906 heiratete er Sophie Charlotte, Herzogin von Oldenburg. Er war Herrenmeister des Johanniterordens. Bei Ausbruch des Ersten Weltkrieges zum Kommandeur des 1. Garderegiments zu Fuß berufen, befehligte er bei dessen Ende die 1. Garde-Infanterie-Division. In der Weimarer Republik betätigte er sich im monarchistischen Sinne.

In den Jahren 1905/1906 wurde ein Gelände westlich der Schönwalder Allee erschlossen und darauf das erste Villenviertel in der Stadt Spandau, die sogenannte Landhausmäßige Bebauung, errichtet. Die neu angelegten Straßen ehielten ihre Namen nach Herrschertiteln und nach Familienangehörigen aus dem Hause der Hohenzollern.

Örtliche Zuständigkeiten für Prinz-Eitel-Weg
ArbeitsagenturSpandau
JobcenterSpandau
AmtsgerichtSpandau
GrundbuchamtSpandau
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtSpandau
PolizeiabschnittA 21
VerwaltungsbezirkSpandau