Prinz-Eugen-Straße

Postleitzahlen für Prinz-Eugen-Straße 1-29 Ortsteile für Prinz-Eugen-Straße 1-29
13347 Wedding

Alles was wichtig ist zu Prinz-Eugen-Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Prinz-Eugen-Straße hat die Hausnummern 1-29, gehört zum Ortsteil Wedding und hat die Postleitzahl 13347. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Prinz-Eugen-Straße
Postleitzahl13347
OrtsteilWedding
ÖPNV Zone A Zone B Bus M27, 120, 142, 221, 247, 327 — Zone B U‑Bahn 6, 9 Leopoldplatz
Straßenverlauf von Adolfstraße und Plantagenstraße bis Schulstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat G 15
Geschichte von Prinz-Eugen-Straße
Ehemaliger BezirkWedding
Name seit 12.4.1889

Eugen Franz, Prinz von Savoyen-Carignan, * 18.10.1663 Paris, + 21.4.1736 Wien, österreichischer Militär.

Eugen Franz, Prinz von Savoyen-Carignan, * 18.10.1663 Paris, + 21.4.1736 Wien, Militär, Politiker.Er war der Sohn des Prinzen Eugen Moritz von Savoyen-Carignan und Grafen von Soissons. Von Geburt Franzose, wandte sich Prinz Eugen, von der französischen Monarchie enttäuscht, dem habsburgischen Hof zu. Er war von König Ludwig XIV. für die geistliche Karriere bestimmt, da er von schwächlicher Konstitution war. Seine Bitte um Aufnahme in die französische Armee wurde abgelehnt. Daraufhin floh Prinz Eugen im Juli 1683 aus Frankreich. Er kämpfte im kaiserlichen Heer gegen die Türken und war als Oberst an der Schlacht vom 11.9.1683 um Wien beteiligt. 1693 wurde er zum Feldmarschall ernannt, und 1696 wurde er Oberbefehlshaber des kaiserlichen Heeres. Während des Spanischen Erbfolgekrieges war er zunächst nur mit einem militärischen Kommando betraut, wurde aber 1703 zum Präsidenten des Hofkriegsrates und der Geheimen Staatskonferenz ernannt. Prinz Eugen führte die Truppen siegreich u. a. bei Höchstedt (1704), Turin (1706), Oudenaarde (1708) und Malplaquet (1709). 1707 war er zum Reichsfeldmarschall ernannt worden und führte im Auftrage des Kaisers die Verhandlungen zum Haager Friedenspräliminar (1709) und zum Frieden von Rastatt und Baden (1714). Siegreich ging er auch aus dem Türkenkrieg 1716–1718 hervor (Peterwardein 1716, Belgrad 1717). Prinz Eugen

Vorher Straße Nr. 51, Abt. X des Bebauungsplanes. 1888 entschied der Magistrat von Berlin, anläßlich des 200. Geburtstages Friedrich Wilhelms I., der als Kronprinz in den Niederlanden seine Feuertaufe erhalten hatte, eine Anzahl Weddinger Straßen nach Ereignissen und Persönlichkeiten des Spanischen Erbfolgekrieges (1701-1714) zu benennen, so auch die Prinz-Eugen-Straße.

Örtliche Zuständigkeiten für Prinz-Eugen-Straße
ArbeitsagenturBeuthstraße
JobcenterNr. 1-29Mitte - Müllerstraße
Nr. 1-29Mitte - unter 25-Jährige
AmtsgerichtWedding
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtWedding
PolizeiabschnittA 35
VerwaltungsbezirkMitte