Radeberger Weg

Postleitzahlen für Radeberger Weg 13-24 Ortsteile für Radeberger Weg 13-24
12355 Rudow

Alles was wichtig ist zu Radeberger Weg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Radeberger Weg hat die Hausnummern 13-24, gehört zum Ortsteil Rudow und hat die Postleitzahl 12355. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Radeberger Weg
Postleitzahl12355
OrtsteilRudow
ÖPNV Zone B Bus 271, 373
Straßenverlauf von Döbelner Weg bis Pirnaer Straße Nr 13-18, zurück 19-24
Falk‑Stadtplan Planquadrat U 21
Geschichte von Radeberger Weg
Ehemaliger BezirkNeukölln
Name seit 19.3.1938

Radeberg, Stadt im Landkreis Kamenz, Freistaat Sachsen.

Radeberg, Stadt im Landkreis Kamenz, Freistaat Sachsen, am Ostrand der Dresdener Heide. Radeberg war im 12. Jahrhundert ein deutsches Bauerndorf mit Rittersitz - erwähnt 1289 als castrum. Die Stadtanlage stammte aus der Zeit vor 1300. Im Jahre 1344 war erstmals von einem Städtchen "Radeberk" die Rede. In der Mitte des 19. Jahrhunderts entwickelten sich hier die Glasindustrie und eine Eisengießerei. Die bekannte Bierbrauerei nahm ihre Produktion auf. Mit der Herstellung von Küchenmöbeln, Leuchten, zahntechnischen Geräten und Teppichen erweiterten sich die Arbeitsmöglichkeiten. Das Renaissanceschloß Klippenstein (16. Jahrhundert) wird heute als Heimatmuseum der Region genutzt. Radeberg ist 15,90 km² groß und hat 15 539 Einwohner (1998).

Vorher Straße Nr. 187 des Bebauungsplanes.

Örtliche Zuständigkeiten für Radeberger Weg
ArbeitsagenturBerlin Süd
JobcenterNeukölln
AmtsgerichtNeukölln
GrundbuchamtNeukölln
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtNeukölln
PolizeiabschnittA 56
VerwaltungsbezirkNeukölln