Rauhkopfweg

Postleitzahlen für Rauhkopfweg 1-21 Ortsteile für Rauhkopfweg 1-21
12683 Biesdorf

Alles was wichtig ist zu Rauhkopfweg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Rauhkopfweg hat die Hausnummern 1-21, gehört zum Ortsteil Biesdorf und hat die Postleitzahl 12683. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Rauhkopfweg
Postleitzahl12683
OrtsteilBiesdorf
ÖPNV Zone B Bus X69, 108, 154, 190, 269, 398 — U‑Bahn 5 Elsterwerdaer Platz
Straßenverlauf von Haltoner Straße abgehend
Falk‑Stadtplan Planquadrat M 26
Geschichte von Rauhkopfweg
Ehemaliger BezirkMarzahn
Name seit 15.12.2006

der Orangefuchsige Rauhkopf, ein auffälliger Lamellenpilz, ist einer der gefährlichsten Pilze Europas; Pilz des Jahres 2002.

Der Orangefuchsige Rauhkopf, ein auffälliger Lamellenpilz, ist von Spätsommer bis Herbst in trockenen Laubwäldern auf sauren Böden zu finden. Er ist einer der gefährlichsten Pilze Europas und vom Aussterben bedroht. Er wird von unerfahrenen Sammlern oft mit Hallimaschen oder Pfifferlingen verwechselt. Sein Gift schädigt vor allem die Nieren. Die Deutsche Gesellschaft für Mykologie (DGfM) hat den Orangefuchsigen Rauhkopf seiner besonderen Gefährlichkeit wegen und weil sein Bestand gefährdet ist zum Pilz des Jahres 2002 gewählt.

Er liegt in Biesdorf-Süd - Gut Champignon. Die Verkehrsübergabe erfolgte am 5.4.2007.

Örtliche Zuständigkeiten für Rauhkopfweg
ArbeitsagenturMarzahn-Hellersdorf
JobcenterMarzahn-Hellersdorf
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtMarzahn-Hellersdorf
PolizeiabschnittA 62
VerwaltungsbezirkMarzahn-Hellersdorf