Rudolf-Beyendorff-Ring

Postleitzahlen für Rudolf-Beyendorff-Ring 2-17 Ortsteile für Rudolf-Beyendorff-Ring 2-17
12249 Lankwitz

Alles was wichtig ist zu Rudolf-Beyendorff-Ring in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Rudolf-Beyendorff-Ring hat die Hausnummern 2-17, gehört zum Ortsteil Lankwitz und hat die Postleitzahl 12249. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Rudolf-Beyendorff-Ring
Postleitzahl12249
OrtsteilLankwitz
ÖPNV Zone B Bus M11
Straßenverlauf von Dessauerstraße abgehend
Falk‑Stadtplan Planquadrat T 13
Geschichte von Rudolf-Beyendorff-Ring
Ehemaliger BezirkSteglitz
Name seit 16.12.2002

Beyendorff, Rudolf, * 19.10.1876 Staßfurt, † 2.5.1947 Berlin, Jurist, Kommunalpolitiker.

Beyendorff war ab 1903 Bürgermeister in Bad Kösen und kam 1906 nach Steglitz, wo er Syndikus wurde. Am 1.4.1908 wurde Beyendorff zum Gemeindevorsteher des Amtsbezirks Lankwitz gewählt. In diesem Amt unterstützte er das Anliegen der Lankwitzer Terrain- und Baugesellschaft, die das Dorf in einen Villenvorort von Berlin umzuwandeln begann. Sein Vorbild war der in Lichterfelde agierende Johann Anton Wilhelm Carstenn. Während seiner Amtszeit, die bis 1918 ging, wurden u. a . das Rathaus sowie Schmuck- und Parkanlagen in Lankwitz fertiggestellt. Nach ihm wurde 1911 der Park in Lankwitz benannt, der 1920 dann den Namen Gemeindepark erhielt. In der Führung der Terraingesellschaft hatten sich Unregelmäßigkeiten herausgestellt, und Beyendorff wurde 1918 seines Amtes enthoben. Im Zusammenhang mit dem Attentat auf Hitler im Juli 1944 wurde er von der Gestapo kurzzeitig inhaftiert. Beyendorff wurde auf dem Landeseigenen Parkfriedhof Lichterfelde, Thuner Platz 2-6, bestattet.

Die Straße wurde am 20.6.2003 übergeben.

Örtliche Zuständigkeiten für Rudolf-Beyendorff-Ring
ArbeitsagenturSteglitz-Zehlendorf
JobcenterSteglitz-Zehlendorf
AmtsgerichtSchöneberg
GrundbuchamtSchöneberg
FamiliengerichtSchöneberg
FinanzamtSteglitz
PolizeiabschnittA 46
VerwaltungsbezirkSteglitz-Zehlendorf