Schellendorffstraße

Postleitzahlen für Schellendorffstraße 1-41 Ortsteile für Schellendorffstraße 1-41
14199 Schmargendorf

Alles was wichtig ist zu Schellendorffstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Schellendorffstraße hat die Hausnummern 1-41, gehört zum Ortsteil Schmargendorf und hat die Postleitzahl 14199. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Schellendorffstraße
Postleitzahl14199
OrtsteilSchmargendorf
ÖPNV Zone B Bus 110, 115, 186, 249
Straßenverlauf von Hundekehlestraße und Ruhlaer Straße bis Warnemünder Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat P 10
Geschichte von Schellendorffstraße
Ehemaliger BezirkWilmersdorf
Alte Namen Friedenthalstraße (um 1908-1938)
Name seit 16.5.1938

Bronsart von Schellendorff, Paul Leopold Eduard Heinrich Anton * 25.1.1832 Danzig, † 23.6.1891 Schettnienen (Ostpreußen), Militär.

1849 trat er, der Familientradition folgend, in den Heeresdienst ein, 1861–1878 war er als Hauptmann im Großen Generalstab tätig. Während des Deutsch-Französischen Kriegs führte er als Chef der Operationsabteilung im Generalstab erste Kapitulationsverhandlungen mit Napoleon III. (1808–1873) bei Sedan 1870. Von 1883 bis 1889 war Bronsart von Schellendorff Kriegsminister. 1889 wurde er als kommandierender General des I. Armeekorps nach Königsberg kommandiert. Er verfaßte Memoiren und Kriegsliteratur, 1875/76 erschien u. a. „Der Dienst des Generalstabes im Frieden und im Krieg“ (zwei Bände).

Als die Nationalsozialisten alle nach Juden benannten Straßen umbenannten, erhielt die Friedenthalstraße 1938 den Namen Schellendorffstraße.

Örtliche Zuständigkeiten für Schellendorffstraße
ArbeitsagenturBerlin Nord
JobcenterCharlottenburg-Wilmersdorf
AmtsgerichtCharlottenburg
GrundbuchamtCharlottenburg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtWilmersdorf
PolizeiabschnittA 26
VerwaltungsbezirkCharlottenburg-Wilmersdorf