Schmidstraße

Postleitzahlen für Schmidstraße 1-15 Ortsteile für Schmidstraße 1-15
10179 Mitte

Alles was wichtig ist zu Schmidstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Schmidstraße hat die Hausnummern 1-15, gehört zum Ortsteil Mitte und hat die Postleitzahl 10179. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Schmidstraße
Postleitzahl10179
OrtsteilMitte
ÖPNV Zone A Bus 147, 265 — U‑Bahn 8 Heinrich-Heine-Straße — S‑Bahn 5, 7, 75, 9 Jannowitzbrücke
Straßenverlauf von Michaelkirchplatz abgehend
Falk‑Stadtplan Planquadrat M 18
Geschichte von Schmidstraße
Ehemaliger BezirkMitte
Name seit 7.4.1849

Schmid, Johann Carl Ludwig, * 12.9.1780, + 4.9.1849 Berlin, Architekt.

Er war ab 28.4.1819 Mitglied der Oberbaudeputation. Seit 1820 war er auch Direktor der Ziegeleien für die Bauten des Finowkanals. Nach dem Tode A. Günthers wurde Schmid Direktor der Oberbaudeputation und 1848/49 der Bauakademie. Er war befreundet mit Schinkel und arbeitete eng mit ihm zusammen, so daß ihre oft gleichwertige Beteiligung an Entwürfen schwer zu trennen ist. Mehrere Schinkelbauten führte er als Oberbauleiter (unter anderem Altes Museum) aus. Weitere Arbeiten von ihm sind: Entwurf und Mitarbeit Neuer Packhof 1825/26, Oberbauleitung; Bebauungsplan Köpenicker Feld ab 1825; Bebauungsplan innerhalb der Zollmauer ab 1826; Bebauungsplan für die Umgebung Berlins (1827-1830).

Die Straße wurde 1849 angelegt und erhielt im selben Jahr ihren Namen. 1981 wurde der westliche Teil in die Neue Jakobstraße einbezogen, da die Straße 1968/69 durch eine neue Wohnbebauung geteilt worden war.

Örtliche Zuständigkeiten für Schmidstraße
ArbeitsagenturBeuthstraße
JobcenterNr. 1-15BMitte - Seydelstraße
Nr. 1-15BMitte - unter 25-Jährige
AmtsgerichtMitte
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtMitte/Tiergarten
PolizeiabschnittA 32
VerwaltungsbezirkMitte