Schmiedigenpfad

Postleitzahlen für Schmiedigenpfad Ortsteile für Schmiedigenpfad
12353 Gropiusstadt

Alles was wichtig ist zu Schmiedigenpfad in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Schmiedigenpfad gehört zum Ortsteil Gropiusstadt und hat die Postleitzahl 12353. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Schmiedigenpfad
Postleitzahl12353
OrtsteilGropiusstadt
ÖPNV Zone B Bus 172, 373 — U‑Bahn 7 Lipschitzallee
Straßenverlauf Fußweg von Lipschitzallee bis Sollmannweg
Falk‑Stadtplan Planquadrat T 20
Geschichte von Schmiedigenpfad
Ehemaliger BezirkNeukölln
Name seit 1.6.1975

Schmiedigen, Gustav, * 1866, + 1947 Berlin, Kommunalpolitiker.

Schmiedigen hatte sich zum Militär gemeldet, um dort eine Offizierskarriere machen zu können. Er wurde im Range eines Hauptmanns der Reserve in Ehren entlassen und in den Staatsdienst aufgenommen. Einige Zeit war er Bürgermeister in Oppeln (heute Opole). Danach kam er nach Britz, wo er spätestens ab Oktober 1906 Amtsvorsteher bzw. Bürgermeister war, denn er kommentierte als Amtsperson gegenüber seiner Schwester Ida Heim das Verhalten des Wilhelm Voigt, des "Hauptmanns von Köpenick". Er war erleichtert, daß Voigt sich nicht seine Amtsstube ausgesucht hatte. Schmiedigens deutschnationale, konservative Haltung ließ ihn Mitglied der NSDAP werden.

Vorher Weg Nr. 532 des Bebauungsplanes.

Örtliche Zuständigkeiten für Schmiedigenpfad
ArbeitsagenturBerlin Süd
JobcenterNeukölln
AmtsgerichtNeukölln
GrundbuchamtNeukölln
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtNeukölln
PolizeiabschnittA 56
VerwaltungsbezirkNeukölln