Schrodaer Straße

Postleitzahlen für Schrodaer Straße 2-22 Ortsteile für Schrodaer Straße 2-22
12683 Biesdorf

Alles was wichtig ist zu Schrodaer Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Schrodaer Straße hat die Hausnummern 2-22, gehört zum Ortsteil Biesdorf und hat die Postleitzahl 12683. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Schrodaer Straße
Postleitzahl12683
OrtsteilBiesdorf
ÖPNV Zone B S‑Bahn 5 Biesdorf-Süd
Straßenverlauf von Beruner Straße über Debenzer Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat M 25
Geschichte von Schrodaer Straße
Ehemaliger BezirkMarzahn
Name seit 11.3.1937

Schroda, Kreisstadt in der früheren Provinz Posen, Regierungsbezirk Posen; heute Sroda Wielkopolska, Kreisstadt in der Woiwodschaft Wielkopolskie (Großpolen, Hauptstadt Poznan), Polen.

Der Ort hat vor 1223 Stadtrecht erhalten und wurde zum Handelsplatz mit Brauerei und bedeutender Tuchherstellung. 1793, mit der Zweiten Teilung Polens, kam Schroda an Preußen, 1920 wieder zu Polen. Es hat eine Möbelfabrik und eine Brauerei. Sehenswert sind die spätromanische Kirche (12.-13. Jahrhundert) und das gotisches Rathaus. 1975 hatte die Stadt 7 400 Einwohner.

Vorher Straße Nr. 6.

Örtliche Zuständigkeiten für Schrodaer Straße
ArbeitsagenturMarzahn-Hellersdorf
JobcenterMarzahn-Hellersdorf
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtMarzahn-Hellersdorf
PolizeiabschnittA 62
VerwaltungsbezirkMarzahn-Hellersdorf