Senefelderplatz

Postleitzahlen für Senefelderplatz Ortsteile für Senefelderplatz
10405 Prenzlauer Berg

Alles was wichtig ist zu Senefelderplatz in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Senefelderplatz gehört zum Ortsteil Prenzlauer Berg und hat die Postleitzahl 10405. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Senefelderplatz
Postleitzahl10405
OrtsteilPrenzlauer Berg
ÖPNV Zone A Tram M2 — U‑Bahn 2 Senefelderplatz
Straßenverlauf an Schönhauser Allee, Kollwitzstraße und Metzer Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat J 18
Geschichte von Senefelderplatz
Ehemaliger BezirkPrenzlauer Berg
Name seit 7.6.1896

Senefelder, Johann Nepomuk Franz Alois, * 6.11.1771 Prag, + 26.2.1834 München, Erfinder, Lithograph.

Ab 1778 lebte die Familie in München, wo Senefelder auch seine Ausbildung erhielt. Am Gymnasium interessierte er sich besonders für die Fachrichtungen Chemie, Mechanik und Physik. In Ingolstadt begann Senefelder ein Jurastudium, was er jedoch 1791/92 abbrechen mußte, da sein Vater die Familie mittellos zurückließ. Senefelder versuchte mit dramatischen Dichtungen die große Familie zu ernähren. Sein Stück "Die Mädchenkenner" wurde im Februar 1789 mit Erfolg uraufgeführt. In den nächsten Jahren schrieb er noch zahlreiche Texte, u. a. für Opern. Oft war er beim Druck seiner Stücke anwesend und studierte dabei den Druckvorgang. Im Jahre 1796 war Senefelders Erfindung der Lithographie ausgereift. Zwei Jahre darauf besaß er eine eigene Druckerei, für die er vom Bayerischen Kurfürsten für 15 Jahre das Privileg für ganz Bayern erhielt. Im Jahre 1818 veröffentlichte Senefelder sein "Lehrbuch der Lithographie".

Vorher Platz A, Abt. XII des Bebauungsplanes. Die Bebauung des Gebietes begann um 1895.

Örtliche Zuständigkeiten für Senefelderplatz
ArbeitsagenturPankow
JobcenterPankow
AmtsgerichtMitte
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtPrenzlauer Berg
PolizeiabschnittA 15
VerwaltungsbezirkPankow