Sinziger Straße

Postleitzahlen für Sinziger Straße 2-4 Ortsteile für Sinziger Straße 2-4
10318 Karlshorst

Alles was wichtig ist zu Sinziger Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Sinziger Straße hat die Hausnummern 2-4, gehört zum Ortsteil Karlshorst und hat die Postleitzahl 10318. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Sinziger Straße
Postleitzahl10318
OrtsteilKarlshorst
ÖPNV Zone B Bus 296, 396 — S‑Bahn 3, Regionalexpress Karlshorst
Straßenverlauf von Weseler Straße bis Rheingoldstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat O 24
Geschichte von Sinziger Straße
Ehemaliger BezirkLichtenberg
Name seit vor 1911

Sinzig, Stadt im Landkreis Ahrweiler, Bundesland Rheinland-Pfalz.

Sie liegt an der Mündung der Ahr. Ihre Entstehung geht auf eine römische Siedlung zurück. Die älteste Erwähnung des "palatium Sentiacum" stammt aus einer Urkunde von Pippin dem Jüngeren aus dem Jahre 762. Im Mittelalter war sie eine fränkische und staufische Pfalz. Bei den Auseinandersetzungen zwischen Welfen und Staufern wurde Sinzig um die Wende zum 13. Jahrhundert weitgehend zerstört. 1267 erhielt Sinzig Stadtrechte. Im 16. Jahrhundert gelangte es zum Herzogtum Jülich. Seit der Länderneubildung nach 1945 gehört es zu Rheinland-Pfalz. In der Stadt wird Grob- und Feinkeramik hergestellt und Mineralwasser abgefüllt. Der Ortsteil Bad Bodendorf wurde 1969 eingemeindet und ist Heilbad für Stoffwechselerkrankungen, bei Magen-, Darm-, Leber- und Gallenleiden. Die Stadt ist 41,00 km² groß und hat 17 449 Einwohner (1998).

Vorher Straße 16. Die Straße liegt in einem Viertel, das Namen von Orten und Burgen am Rhein trägt (Rheinisches Viertel).

Örtliche Zuständigkeiten für Sinziger Straße
ArbeitsagenturLichtenberg
JobcenterLichtenberg
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtLichtenberg
PolizeiabschnittA 64
VerwaltungsbezirkLichtenberg