Skladanowskystraße

Postleitzahlen für Skladanowskystraße 1-43 Ortsteile für Skladanowskystraße 1-43
13156 Niederschönhausen

Alles was wichtig ist zu Skladanowskystraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Skladanowskystraße hat die Hausnummern 1-43, gehört zum Ortsteil Niederschönhausen und hat die Postleitzahl 13156. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Skladanowskystraße
Postleitzahl13156
OrtsteilNiederschönhausen
ÖPNV Zone B Tram M1 — Bus 107, 150, 250
Straßenverlauf von Treskowstraße bis Blumenthalstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat D 16-17
Geschichte von Skladanowskystraße
Ehemaliger BezirkPankow
Name seit 31.5.1951

Skladanowsky, Max, * 30.4.1863 Berlin, + 30.11.1939 Berlin, Filmtechniker.

Er absolvierte eine optisch-mechanische, photographische und Glasmalerlehre. Ab Mitte der achtziger Jahre des 19. Jahrhunderts unternahm er Versuche mit photographischen Apparaten, um "lebende Bilder" zu produzieren. 1892 entwarf und baute er eine Filmaufnahmekamera ("Kurbelkasten"), einen Projektor ("Bioskop") und stellte die ersten kurzen Filme her. Die erste Filmvorführung in Deutschland fand am 1.11.1895 im Berliner "Wintergarten" statt, wo Skladanowski und sein älterer Bruder 15 Minuten lang selbstaufgenommene Filmbilder zeigten. Obwohl seine Erfindung als Sensation eingeschätzt wurde, lieh ihm niemand Geld, um sie kommerziell zu verwerten. Er wurde auf dem IV. Städtischen Friedhof in Pankow an der Buchholzer Straße beigesetzt.

Örtliche Zuständigkeiten für Skladanowskystraße
ArbeitsagenturPankow
JobcenterPankow
AmtsgerichtPankow/Weißensee
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtPankow/Weißensee
PolizeiabschnittA 13
VerwaltungsbezirkPankow