Sparrplatz

Postleitzahlen für Sparrplatz Ortsteile für Sparrplatz
13353 Wedding

Alles was wichtig ist zu Sparrplatz in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Sparrplatz gehört zum Ortsteil Wedding und hat die Postleitzahl 13353. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Sparrplatz
Postleitzahl13353
OrtsteilWedding
ÖPNV Zone A Zone B Bus M27, 120, 142, 221, 247, 327 — Zone A U‑Bahn 6 Wedding , Zone B U‑Bahn 6, 9 Leopoldplatz — Zone A S‑Bahn 41, 42 Wedding
Straßenverlauf an Sparrstraße und Lynarstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat H 14
Geschichte von Sparrplatz
Ehemaliger BezirkWedding
Name seit 4.8.1897

Sparr, Otto Christoph Freiherr von, Reichsgraf von, * 13.11.1599 Prenden b. Bernau, + 9.5.1668 Prenden b. Bernau, Militär.

1638 wurde Sparr Kommandant der Festung Landsberg an der Warthe, 1651 Generalfeldzeugmeister und Gouverneur von Kolberg. Am 28.7.1656 siegte er in der dreitägigen Schlacht bei Warschau, wo Schweden und Kurbrandenburg gemeinsam gegen Polen gekämpft hatten. Ab 26.6.1657 wurde er kurbrandenburgischer Generalfeldmarschall und zugleich einer der Vertrauten des Großen Kurfürsten. Ab 1660 war Sparr an der Befestigung Berlins beteiligt. 1663/64, mit der Führung des brandenburgischen Korps bei der Reichsarmee betraut und gegen die Türken erfolgreich, wurde er vom Kaiser auch zum kaiserlichen Generalfeldmarschall befördert. Die Sparrs wurden 1670 zu Reichsgrafen erhoben. Ihre brandenburgische Bestätigung erfolgte am 22.1.1672. Sein Grabmal (von Andreas Schlüter) befindet sich in der Marienkirche.

Vorher Platz B und Straße 4a der Abt. XI des Bebauungsplanes.

Örtliche Zuständigkeiten für Sparrplatz
ArbeitsagenturBeuthstraße
JobcenterMitte - Sickingenstraße
Mitte - unter 25-Jährige
AmtsgerichtWedding
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtWedding
PolizeiabschnittA 35
VerwaltungsbezirkMitte