Spielhagenstraße

Postleitzahlen für Spielhagenstraße 1-18 Ortsteile für Spielhagenstraße 1-18
10585 Charlottenburg

Alles was wichtig ist zu Spielhagenstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Spielhagenstraße hat die Hausnummern 1-18, gehört zum Ortsteil Charlottenburg und hat die Postleitzahl 10585. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Spielhagenstraße
Postleitzahl10585
OrtsteilCharlottenburg
ÖPNV Zone A Bus 109, 309 — U‑Bahn 2, 7 Bismarckstr
Straßenverlauf von Wilmersdorfer Straße bis Kaiser-Friedrich-Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat L 11
Geschichte von Spielhagenstraße
Ehemaliger BezirkCharlottenburg
Name seit 17.5.1902

Spielhagen, Friedrich, * 24.2.1829 Magdeburg, + 25.2.1911 Charlottenburg, Schriftsteller.

Der Sohn des Königlichen Wasser-Bauinspektors Friedrich August Wilhelm Spielhagen (1785-1855) verlebte seine Kindheit in Stralsund. Spielhagen studierte ab 1847 in Berlin, Bonn und Greifswald Jura, später auch Philosophie und Philologie. Er war dann von 1854 bis 1860 in Leipzig als Gymnasiallehrer tätig. Danach arbeitete er in Hannover und Berlin als Feuilletonredakteur, er schrieb u. a. für die "Gartenlaube". 1860 hatte er mit seinem Roman "Problematische Naturen" seinen ersten großen Erfolg. Zwei Jahre später kam er wieder nach Berlin und redigierte "Die Deutsche Wochenschrift". Als freier Schriftsteller war er in seiner Zeit bald einer der führenden Vertreter des literarischen Berlin. Von 1878 bis 1884 gab er "Westermanns Monatshefte" heraus. In den achtziger Jahren des 19. Jahrhunderts wohnte er in der Hohenzollernstraße 12 (heute Hiroshimastraße). Spielhagen wurde einer der erfolgreichsten Romanciers der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Er hinterließ ein Gesamtwerk von 80 Publikationen. Zu seinen Werken gehören u. a. "Hammer und Amboß" (1869, 5 Bände), "Sturmflut" (1877, 3 Bände) sowie "Beiträge zur Theorie und Technik des Romans" (1883). Er erhielt ein Ehrengrab auf dem Friedhof der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Gemeinde, Charlottenburg, Fürstenbrunner Weg 69/79.

Vorher Straße Nr. 7 a, Abt. V/3 des Bebauungsplanes.

Örtliche Zuständigkeiten für Spielhagenstraße
ArbeitsagenturBerlin Nord
JobcenterCharlottenburg-Wilmersdorf
AmtsgerichtCharlottenburg
GrundbuchamtCharlottenburg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtCharlottenburg
PolizeiabschnittA 24
VerwaltungsbezirkCharlottenburg-Wilmersdorf