Spittelmarkt

Postleitzahlen für Spittelmarkt 10-13 Ortsteile für Spittelmarkt 10-13
10117 Mitte

Alles was wichtig ist zu Spittelmarkt in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Spittelmarkt hat die Hausnummern 10-13, gehört zum Ortsteil Mitte und hat die Postleitzahl 10117. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Spittelmarkt
Postleitzahl10117
OrtsteilMitte
ÖPNV Zone A Bus 147 — U‑Bahn 2 Spittelmarkt
Straßenverlauf an Gertraudenstraße, Leipziger Straße und Seydelstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat L 17
Geschichte von Spittelmarkt
Ehemaliger BezirkMitte
Alte Namen Spittelmarktstraße (1750-1862), Am Gertraudtenkirchhof (um 1405-1750), An der Gertraudtenbrücke (Mittelalter-1750)
Name seit 1750

Nach dem Ende des 13. Jahrhunderts begründeten Gertraudenhospital benannt.

Spittelmarkt, Namenserinnerung an das hier unmittelbar vor dem Gertraudentor der Köllnischen Stadtmauer Ende des 13. Jahrhunderts begründete Gertraudenhospital und die dazugehörende Kapelle von 1405. Die Anlage erlebte zahlreiche Umbauten, zuletzt 1833 nach Entwürfen Karl Friedrich Schinkels, bis sie 1881 dem Verkehr weichen mußte. Von der Ausstattung der kleinen Kirche ist lediglich der von Friedrich Wilhelm I. gestiftete Altar erhalten, der 1956 in der Dorfkirche von Lübars einen neuen Standort fand. Auf dem Platz wurde vermutlich um 1750 Markt abgehalten, und seitdem wurde der Platz so genannt. Der Marktbetrieb auf dem Platz wurde 1886 eingestellt.

Nach schweren Kriegszerstörungen hat der ehemals dicht bebaute und belebte Platz beim Wiederaufbau des Gebiets ab 1969 seine ursprüngliche Form völlig verloren.

Örtliche Zuständigkeiten für Spittelmarkt
ArbeitsagenturBeuthstraße
JobcenterNr. 10-13Mitte - Seydelstraße
Nr. 10-13Mitte - unter 25-Jährige
AmtsgerichtMitte
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtMitte/Tiergarten
PolizeiabschnittA 32
VerwaltungsbezirkMitte