Stader Straße

Postleitzahlen für Stader Straße 1-30 Ortsteile für Stader Straße 1-30
12683 Biesdorf

Alles was wichtig ist zu Stader Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Stader Straße hat die Hausnummern 1-30, gehört zum Ortsteil Biesdorf und hat die Postleitzahl 12683. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Stader Straße
Postleitzahl12683
OrtsteilBiesdorf
ÖPNV Zone B Bus 296 — U‑Bahn 5 Biesdorf-Süd
Straßenverlauf von Rägeliner Straße bis Walslebener Platz und Lauchhammer Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat N 25
Geschichte von Stader Straße
Ehemaliger BezirkMarzahn
Name seit 9.11.1926

Stade, Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises, Bundesland Niedersachsen.

Im 9. und 10. Jahrhundert war es eine Wiksiedlung an der Schwinge, die 994 von den Normannen geplündert wurde. 1145 eroberten die sächsischen Heere von Herzog Heinrich dem Löwen Stade. Stade erhielt 1209 Stadtrecht und war dann Mitglied der Hanse. Die Grafschaft Stade kam an das Bistum Bremen, und 1648 - im Ergebnis des Dreißigjährigen Krieges - kam Stade mit Bremen und Verden an Schweden. In den Jahren 1652 bis 1715 war die Stadt Sitz der schwedischen Regierung dieses Gebietes. Durch Kauf kam Stade dann an Hannover und wurde 1866 preußisch. Seit 1932 ist Stade Kreisstadt. Angesiedelt sind Flugzeugbau, chemische und Aluminiumindustrie und ein Kernkraftwerk. Bekannt sind die zwei Häfen Stadersund und Bützfleth an der Unterelbe. Die Stadt ist 110,03 km² groß und hat 44 952 Einwohner (1998).

Vorher die Straßen Nr. 21 und 21 a.

Örtliche Zuständigkeiten für Stader Straße
ArbeitsagenturMarzahn-Hellersdorf
JobcenterMarzahn-Hellersdorf
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtMarzahn-Hellersdorf
PolizeiabschnittA 62
VerwaltungsbezirkMarzahn-Hellersdorf