Stillerzeile

Postleitzahlen für Stillerzeile 1-138 Ortsteile für Stillerzeile 1-138
12587 Friedrichshagen

Alles was wichtig ist zu Stillerzeile in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Stillerzeile hat die Hausnummern 1-138, gehört zum Ortsteil Friedrichshagen und hat die Postleitzahl 12587. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Stillerzeile
Postleitzahl12587
OrtsteilFriedrichshagen
ÖPNV Zone B Tram 60, 61 — S‑Bahn 3 Friedrichshagen
Straßenverlauf von Fürstenwalder Damm bis Jastrower Weg, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat Q 27-28
Geschichte von Stillerzeile
Ehemaliger BezirkKöpenick
Name seit 9.8.1929

Stiller, Felix, * 1874, + 8.10.1928 Neubrandenburg, Jurist, Kommunalpolitiker.

Stiller war der letzte Bürgermeister der selbständigen Landgemeinde Friedrichshagen. Er lebte nach dem Studium der Rechts- und Staatswissenschaft seit 1895 als Verwaltungsangestellter in Friedrichshagen. 1905 wurde er Bügermeister von Crossen/Oder. Nach dem Tode Wilhelm Kluts wurde er dessen Nachfolger und am 18.11.1909 zum Amts- und Gemeindevorsteher der selbständigen Landgemeinde Friedrichshagen gewählt. Er übte dieses Amt bis zur Eingemeindung Friedrichshagens nach Groß-Berlin im Oktober 1920 aus und erwarb sich in dieser Zeit große Verdienste um die Entwicklung der Gemeinde. Stiller starb durch einen Reitunfall.

Vorher die Straßen 316 und 319. Nach der Errichtung neuer Wohnblocks zwischen Jastrower Weg und Löbauer Weg wurde am 7.2.1958 der in der Verlängerung der Stillerzeile bis zum Jastower Weg verlaufende, neu entstandene Straßenzug einschließlich der Wormditter Straße und der in Ost-West-Richtung verlaufenden Schleife des Mühlwegs in die Stillerzeile einbezogen.

Örtliche Zuständigkeiten für Stillerzeile
ArbeitsagenturTreptow-Köpenick
JobcenterTreptow-Köpenick
AmtsgerichtKöpenick
GrundbuchamtKöpenick
FamiliengerichtKöpenick
FinanzamtTreptow-Köpenick
PolizeiabschnittA 66
VerwaltungsbezirkTreptow-Köpenick