Straße zum FEZ

Postleitzahlen für Straße zum FEZ 2-6 Ortsteile für Straße zum FEZ 2-6
12459 Oberschöneweide

Alles was wichtig ist zu Straße zum FEZ in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Straße zum FEZ hat die Hausnummern 2-6, gehört zum Ortsteil Oberschöneweide und hat die Postleitzahl 12459. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Straße zum FEZ
Postleitzahl12459
OrtsteilOberschöneweide
ÖPNV Zone B Tram 27, 63, 67
Straßenverlauf von An der Wuhlheide bis FEZ
Falk‑Stadtplan Planquadrat Q 25
Geschichte von Straße zum FEZ
Ehemaliger BezirkKöpenick
Name seit 3.5.2005

das Freizeit- und Erholungszentrum (FEZ) in der Wuhlheide ist Europas größtes gemeinnütziges Kinder-, Jugend- und Familienzentrum.

Das Freizeit- und Erholungszentrum (FEZ) in der Wuhlheide ist Europas größtes gemeinnütziges Kinder-, Jugend- und Familienzentrum. Es liegt in einem 120 ha großen Waldpark. Das FEZ verfügt über eine Schwimm- und Sporthalle, Theater- und Konzertsäle, ein Kunstlabor, ein Kino, Spiel- und Sportplätze, einen Badesee und Freilichtbühnen. Sein inhaltlich vielfältiges Angebot in den Bereichen Kunst, Theater, Medien, Ökologie, Technik, Raumfahrt, Kindermuseum, Spielpädagogik, Internationale und multikulturelle Jugendarbeit ist einzigartig. An fünfzig Wochenenden bestimmt jeweils ein anderes Thema das Geschehen im Haus. Im Park verkehrt seit 1956 auf einer etwa 7,5 km langen Strecke eine Parkeisenbahn, bei der sich Kinder und Jugendliche als Eisenbahner betätigen. Betreiber des FEZ sind das Kinder- und Jugendfreizeitzentrum und die Landesmusikakademie in einer gemeinnützigen Betriebsgesellschaft des Landes Berlin. Es wird jährlich von etwa einer Million Menschen besucht.

Örtliche Zuständigkeiten für Straße zum FEZ
ArbeitsagenturTreptow-Köpenick
JobcenterTreptow-Köpenick
AmtsgerichtKöpenick
GrundbuchamtKöpenick
FamiliengerichtKöpenick
FinanzamtTreptow-Köpenick
PolizeiabschnittA 66
VerwaltungsbezirkTreptow-Köpenick