Tarnowitzer Straße

Postleitzahlen für Tarnowitzer Straße 1-21 Ortsteile für Tarnowitzer Straße 1-21
13125 Karow

Alles was wichtig ist zu Tarnowitzer Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Tarnowitzer Straße hat die Hausnummern 1-21, gehört zum Ortsteil Karow und hat die Postleitzahl 13125. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Tarnowitzer Straße
Postleitzahl13125
OrtsteilKarow
ÖPNV Zone B Bus 150, 350
Straßenverlauf an Steinauer Straße bis Blankenburger Chaussee
Falk‑Stadtplan Planquadrat B 21
Geschichte von Tarnowitzer Straße
Ehemaliger BezirkWeißensee
Name seit 9.11.1926

Tarnowitz, Kreisstadt in der früheren Provinz Schlesien/Oberschlesien, Regierungsbezirk Oppeln; heute Tarnowskie Góry, Kreisstadt in der Woiwodschaft Slaskie (Oberschlesien, Hauptstadt Katowice), Polen

, am Nordrand des oberschlesischen Industriegebiets. Der Ort ist seit dem 12. Jahrhundert bekannt. 1526 erhielt er Stadtrecht. Im 16. Jahrhundert war er Zentrum des Blei-Silber-Erzbergbaus, der im 19. Jahrhundert wieder aufgegeben werden mußte. 1788 wurde zur Entwässerung in der Friedrichsgrube die erste (englische) Dampfmaschine des Kontinents eingesetzt. Sie war damals eine Sehenswürdigkeit, die 1790 auch von Goethe besichtigt wurde. Tarnowitz war bis Mitte des 19. Jahrhunderts Zentrum der oberschlesischen Industrie. Die Stadt gehörte nach dem Ersten Weltkrieg zum Abstimmungsgebiet in Oberschlesien und kam auf Grund eines Völkerbundgutachtens 1922 zu Polen. In der Stadt leben 66 700 Einwohner (1997). Am Marktplatz stehen Laubenhäuser aus dem 17./18. Jahrhundert.

Sie wurde vor ihrer Benennung als Straße 35 bezeichnet.

Örtliche Zuständigkeiten für Tarnowitzer Straße
ArbeitsagenturPankow
JobcenterPankow
AmtsgerichtPankow/Weißensee
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtPankow/Weißensee
PolizeiabschnittA 14
VerwaltungsbezirkPankow