Traegerstraße

Postleitzahlen für Traegerstraße 2-14 Ortsteile für Traegerstraße 2-14
12159 Schöneberg

Alles was wichtig ist zu Traegerstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Traegerstraße hat die Hausnummern 2-14, gehört zum Ortsteil Schöneberg und hat die Postleitzahl 12159. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Traegerstraße
Postleitzahl12159
OrtsteilSchöneberg
ÖPNV Zone A Zone B Bus M48, M85, 187, 248 — Zone A U‑Bahn 4 Innsbrucker Platz  — S‑Bahn 41, 42, 46 Innsbrucker Platz
Straßenverlauf von Hauptstraße bis Eisackstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat P 13
Geschichte von Traegerstraße
Ehemaliger BezirkSchöneberg
Name seit 29.4.1912

Traeger, Albert, * 12.6.1830 Augsburg, + 26.3.1912 Berlin, Jurist, Schriftsteller.

Er arbeitete als Rechtsanwalt und Notar. Als Schriftsteller verfaßte er Gedichte, Theaterkritiken und Novellen. Für die Fortschrittspartei (bzw. ab 1884 die Freisinnige Vereinigung, ab 1910 die Fortschrittliche Volkspartei) saß der Linksliberale von 1874 bis 1878 und von 1880 bis 1912 im Reichstag. Im Preußischen Abgeordnetenhaus war er von 1879 bis 1882 und seit 1885 tätig. Am 7.2.1912 eröffnete er als Alterspräsident den im Januar 1912 gewählten letzten Reichstag des wilhelminischen Kaiserreichs. Er wurde auf dem Kirchhof der Dreifaltigkeitsgemeinde Kreuzberg, Am Blücherplatz/Baruther Straße, begraben.

Früher Straße O. Die Verlängerung der Traegerstraße bis zur Eisackstraße wurde am 14. September 1927 ebenfalls in Traegerstraße benannt.

Örtliche Zuständigkeiten für Traegerstraße
ArbeitsagenturTempelhof-Schöneberg
JobcenterTempelhof-Schöneberg
AmtsgerichtSchöneberg
GrundbuchamtSchöneberg
FamiliengerichtSchöneberg
FinanzamtSchöneberg
PolizeiabschnittA 42
VerwaltungsbezirkTempelhof-Schöneberg