Triglawstraße

Postleitzahlen für Triglawstraße 2-59 Ortsteile für Triglawstraße 2-59
12589 Rahnsdorf

Alles was wichtig ist zu Triglawstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Triglawstraße hat die Hausnummern 2-59, gehört zum Ortsteil Rahnsdorf und hat die Postleitzahl 12589. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Triglawstraße
Postleitzahl12589
OrtsteilRahnsdorf
ÖPNV Zone B Bus 161
Straßenverlauf von Im Haselwinkel bis Wodanstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat II, DE 29
Geschichte von Triglawstraße
Ehemaliger BezirkKöpenick
Name seit um 1912

Triglaw (slawisch Dreikopf), in der slawischen Mythologie höchste Gottheit der Sorben, Wenden und Polen; Gebieter über Himmel, Erde und Unterwelt.

Triglaw (slaw. Dreikopf), in der slawischen Mythologie höchste Gottheit der Sorben, Wenden und Polen; Gebieter über Himmel, Erde und Unterwelt. Er wurde in dem einzigen Tempel, der zu seinen Ehren errichtet wurde (Stettin; von Heinrich dem Löwen zerstört), als verhüllter, erhabener Mann mit drei Köpfen (als Symbol der slawischen Dreieinigkeit) dargestellt. Ihm dienten zahlreiche Priester, die lehrten, daß er langmütig und gut sei, sein Gesicht verschleiere, um die bösen Taten der Menschen nicht zu sehen, dagegen seine Priester mit der Überwachung seiner Befehle beauftrage, die er durch ein heiliges schwarzes Roß erteile. Aus Furcht vor ihm wagte kein Slawe eine Unternehmung, zu der Triglaw nicht vorher ein günstiges Zeichen gegeben hatte. Auf den Müggelbergen könnte sich eine slawische Opfer- und Orakelstätte mit dem Bild des dreiköpfigen Gottes befunden haben.

Örtliche Zuständigkeiten für Triglawstraße
ArbeitsagenturTreptow-Köpenick
JobcenterTreptow-Köpenick
AmtsgerichtKöpenick
GrundbuchamtKöpenick
FamiliengerichtKöpenick
FinanzamtTreptow-Köpenick
PolizeiabschnittA 66
VerwaltungsbezirkTreptow-Köpenick