Tuchollaplatz

Postleitzahlen für Tuchollaplatz 2-6 Ortsteile für Tuchollaplatz 2-6
10317 Rummelsburg

Alles was wichtig ist zu Tuchollaplatz in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Tuchollaplatz hat die Hausnummern 2-6, gehört zum Ortsteil Rummelsburg und hat die Postleitzahl 10317. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Tuchollaplatz
Postleitzahl10317
OrtsteilRummelsburg
ÖPNV Zone B Tram 21 — Bus 194, 240, 396 — S‑Bahn 3 Rummelsburg , S‑Bahn 5, 7, 75 Nöldnerplatz
Straßenverlauf an Geusenstr, Türrschmidtstraße und Stadthausstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat M 22
Geschichte von Tuchollaplatz
Ehemaliger BezirkLichtenberg
Name seit 10.5.1951

Tucholla, Felix, * 17.5.1899 Berlin, + 8.9.1943 Berlin, Schlosser, Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime.

Tucholla wurde 1928 Mitglied der KPD. In Lichtenberg gehörte er der Fußballmannschaft des Sportvereins "Sparta" an.Tucholla, Käte, * 10.1.1910 Berlin, + 28.9.1943 Berlin, Sekretärin, Widerstandskämpferin.In Lichtenberg spielte sie in einem Verein Hockey.Nach dem Machtantritt der NS-Diktatur nahmen beide an der illegalen Arbeit teil, verteilten u. a. Flugblätter und leisteten Kurierarbeit. Im Zweiten Weltkrieg wirkten sie in der von Robert Uhrig geführten KPD-Organisation. Am 25.7.1942 wurde Käthe Tucholla, kurz danach Felix Tucholla von der Gestapo verhaftet. Im August 1943 zum Tode verurteilt, wurden sie im September im Zuchthaus Berlin-Plötzensee hingerichtet. Das Ehepaar wohnte in der Kaskelstraße in Lichtenberg.

Eine bereits 1945 vorgesehene Umbenennung der Türrschmidtstraße in Felix-Tucholla-Straße war damals nicht genehmigt worden.

Örtliche Zuständigkeiten für Tuchollaplatz
ArbeitsagenturLichtenberg
JobcenterLichtenberg
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtLichtenberg
PolizeiabschnittA 64
VerwaltungsbezirkLichtenberg