Ueckermünder Straße

Postleitzahlen für Ueckermünder Straße 1-17 Ortsteile für Ueckermünder Straße 1-17
10439 Prenzlauer Berg

Alles was wichtig ist zu Ueckermünder Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Ueckermünder Straße hat die Hausnummern 1-17, gehört zum Ortsteil Prenzlauer Berg und hat die Postleitzahl 10439. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Ueckermünder Straße
Postleitzahl10439
OrtsteilPrenzlauer Berg
ÖPNV Zone B Tram M13, 50 — S‑Bahn 1, 2, 25, 8, 85, 9 Bornholmer Str
Straßenverlauf von Malmöer Straße bis Norweger Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat G 17
Geschichte von Ueckermünder Straße
Ehemaliger BezirkPrenzlauer Berg
Name seit 28.6.1907

Ueckermünde, Stadt im Landkreis Uecker-Randow, Bundesland Mecklenburg-Vorpommern.

Ueckermünde, Stadt im Landkreis Uecker-Randow, Bundesland Mecklenburg-Vorpommern, links der Uecker, nahe ihrer Mündung in das Stettiner Haff, am Nordrand der Ueckermünder Heide. Um 1223 wurde der Ort als Ucramund erstmals erwähnt. Um 1260 erhielt er lübisches Stadtrecht und wurde in Urkunden erstmals 1276 als Stadt genannt. Die Bewohner lebten vor allem von der Viehzucht. Im 13. Jahrhundert gehörte Ueckermünde zur Herrschaft der Herzöge von Pommern und fiel damit ab 1648 an Schweden. 1469 wurde es vom brandenburgischen Kurfürsten Friedrich II. vergeblich belagert. 1720 kam Ueckermünde mit dem südlichen Vorpommern und Stettin an Preußen. Der Bau des Ueckerkanals im Jahre 1800 begünstigte die wirtschaftliche Entwicklung. In Ueckermünde befindet sich ein psychiatrisches Krankenhaus. Industrielle Einrichtungen sind die Eisengießerei, der Signalleuchtenbau, die Ziegelei und die Fischverarbeitung. Ueckermünde ist Badeort und hat einen Yachthafen. Sehenswert sind das Renaissanceschloß (1546, 1720 zum Teil abgebrochen - vom mittelalterlichen Vorgängerbau ist der Bergfried erhalten) und die Barockkirche von 1766. Die Stadt ist 171,92 km² groß und hat 11 912 Einwohner (1998).

Vorher Straße Nr. 2, Abt. XI des Bebauungsplanes. Die Straße liegt im Nordischen Viertel.

Örtliche Zuständigkeiten für Ueckermünder Straße
ArbeitsagenturPankow
JobcenterPankow
AmtsgerichtMitte
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtPrenzlauer Berg
PolizeiabschnittA 15
VerwaltungsbezirkPankow