Viebahnstraße

Postleitzahlen für Viebahnstraße 1-4 Ortsteile für Viebahnstraße 1-4
12527 Schmöckwitz

Alles was wichtig ist zu Viebahnstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Viebahnstraße hat die Hausnummern 1-4, gehört zum Ortsteil Schmöckwitz und hat die Postleitzahl 12527. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Viebahnstraße
Postleitzahl12527
OrtsteilSchmöckwitz
ÖPNV Zone C S‑Bahn 46, 8 Eichwalde
Straßenverlauf von Eichwalder Aue abgehend
Falk‑Stadtplan Planquadrat W 27-28
Geschichte von Viebahnstraße
Ehemaliger BezirkKöpenick
Name seit 26.7.1927

Viebahn, Friedrich Karl Hermann Georg von, * 15.11.1840 Arnsberg, + 15.12.1915 Dahlem, Militär.

Generalleutnant Viebahn war Gründer des "Verbands gläubiger Offiziere" und ein einflußreicher Vertreter der christlichen Gemeinschaftsbewegung, einem Zusammenschluß evangelischer Christen (Laien und Theologen) zur innerkirchlichen Reformbewegung, die mit dem Ziel einer Erneuerung des Pietismus und der Erweckungsbewegung innerhalb der evangelischen Landeskirchen wirkt und die Ausbildung einer praktischen Laienfrömmigkeit zum Ziel hat. Als Förderer und führender Kopf der "Blankenburger Konferenz" (seit 1886 alljährlich in Blankenburg/Thüringen stattfindendes Treffen der Blankenburger Allianz) trat Viebahn vor allem als Prediger, Autor und Herausgeber der von ihm 1899 begründeten "Bibellesezettel" hervor, die von seiner Tochter Christa von Viebahn fortgesetzt wurden.

Vorher Straße 717. Die Straße liegt auf dem ehemaligen Gelände des gemeinnützigen Vereins christlicher Siedlungen, zu dessen Förderern Viebahn gehörte.

Örtliche Zuständigkeiten für Viebahnstraße
ArbeitsagenturTreptow-Köpenick
JobcenterTreptow-Köpenick
AmtsgerichtKöpenick
GrundbuchamtKöpenick
FamiliengerichtKöpenick
FinanzamtTreptow-Köpenick
PolizeiabschnittA 66
VerwaltungsbezirkTreptow-Köpenick