Waldheimer Straße

Postleitzahlen für Waldheimer Straße 1-25 Ortsteile für Waldheimer Straße 1-25
12627 Hellersdorf

Alles was wichtig ist zu Waldheimer Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Waldheimer Straße hat die Hausnummern 1-25, gehört zum Ortsteil Hellersdorf und hat die Postleitzahl 12627. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Waldheimer Straße
Postleitzahl12627
OrtsteilHellersdorf
ÖPNV Zone B Tram M6, 18 — Bus 195, 395
Straßenverlauf von Döbelner Straße bis Leisniger Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat J 28
Geschichte von Waldheimer Straße
Ehemaliger BezirkHellersdorf
Name seit 30.9.1992

Waldheim, Stadt im Landkreis Döbeln, Freistaat Sachsen.

1286 wurde der Ort erstmals urkundlich als kleine Stadt erwähnt. 1324 ist Waldheim als voll ausgebildete Stadt bezeugt. In der schon 1271 erwähnten Burg wurde 1404 ein Augustinerkloster eingerichtet, das nach der Reformation 1537 zu einem Schloß umgebaut wurde. Es diente seit 1716 als Zucht-, Armen- und Waisenhaus, seit dem 19. Jahrhundert ausschließlich als Gefängnis. Auf den Grundmauern des Schlosses im Stadtzentrum entstand 1888 eine neue Strafanstalt, die das Bild der Stadt bis in unsere Zeit mehr geprägt hat als die seit dem Bahnanschluß 1852 entstandenen Betriebe der Zigarren-, Kosmetik- und Maschinenbauindustrie. Zwischen April und Juli 1950 wurden in Waldheim etwa 3 000 Menschen - meist aus sowjetischen Internierungslagern der DDR-Justiz überstellt - in Schnellverfahren wegen angeblicher oder tatsächlicher Kriegsverbrechen zu langjährigen Freiheitsstrafen oder zum Tode verurteilt. Von 39 Todesurteilen wurden 24 vollstreckt. Waldheim ist 23,81 km² groß und hat 9 576 Einwohner (1998).

Wohnanliegerstraßen der Döbelner und der Leisniger Straße wurden in Waldheimer Straße umbenannt. Diese Straßen trugen den Charakter von öffentlichen Straßen, befanden sich jedoch in einem von der Hauptfahrbahn abgelegenen Straßenraum. Von der Umbenennung betroffen waren die geraden Hausnummern 10 bis 16 der Döbelner Straße sowie die ungeraden Hausnummern 3 bis 25 der Leisniger Straße.

Örtliche Zuständigkeiten für Waldheimer Straße
ArbeitsagenturMarzahn-Hellersdorf
JobcenterMarzahn-Hellersdorf
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtMarzahn-Hellersdorf
PolizeiabschnittA 63
VerwaltungsbezirkMarzahn-Hellersdorf