Walldürner Weg

Postleitzahlen für Walldürner Weg 1-38 Ortsteile für Walldürner Weg 1-38
13587 Hakenfelde

Alles was wichtig ist zu Walldürner Weg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Walldürner Weg hat die Hausnummern 1-38, gehört zum Ortsteil Hakenfelde und hat die Postleitzahl 13587. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Walldürner Weg
Postleitzahl13587
OrtsteilHakenfelde
ÖPNV Zone B Bus M45, 136, 236
Straßenverlauf von Cautiusstraße bis Michelstadter Weg
Falk‑Stadtplan Planquadrat F 6
Geschichte von Walldürner Weg
Ehemaliger BezirkSpandau
Name seit 11.10.1955

Walldürn, Stadt im Neckar-Odenwald-Kreis, Bundesland Baden-Württemberg.

Walldürn, Stadt im Neckar-Odenwald-Kreis, Bundesland Baden-Württemberg, 409 m ü. M. Sie wurde 795 erstmals erwähnt, erhielt 1250 das Stadtrecht und ist seit 1330 ein bekannter Wallfahrtsort. Walldürn gehörte bis 1806 zu Kur-Mainz und kam dann zu Baden. Die Stadt lebt von der Elektroindustrie, der Herstellung von Kunstblumen und Wachswaren. Sehenswert sind die barocke Pfarr- und Wallfahrtskirche Heilig Blut (vor allem 17./18. Jahrhundert) mit Heiligblutaltar, das Schloß (im 16. Jahrhundert umgebaut) und ein römisches Kastellbad. Die Stadt ist 105,88 qkm groß und 11 956 Einwohner (1998).

Vorher Straße 637. Sie liegt im Gebiet Hakenfelde in der neuen Wohnsiedlung südlich des Spandauer Stadtforstes.

Örtliche Zuständigkeiten für Walldürner Weg
ArbeitsagenturSpandau
JobcenterSpandau
AmtsgerichtSpandau
GrundbuchamtSpandau
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtSpandau
PolizeiabschnittA 21
VerwaltungsbezirkSpandau