Wassergasse

Postleitzahlen für Wassergasse 1-5 Ortsteile für Wassergasse 1-5
10179 Mitte

Alles was wichtig ist zu Wassergasse in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Wassergasse hat die Hausnummern 1-5, gehört zum Ortsteil Mitte und hat die Postleitzahl 10179. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Wassergasse
Postleitzahl10179
OrtsteilMitte
ÖPNV Zone A Bus 147, 248, 265 — U‑Bahn 2 Märkisches Museum , U‑Bahn 8 Heinrich-Heine-Straße — S‑Bahn 5, 7, 75, 9 Jannowitzbrücke
Straßenverlauf von Inselstraße bis Rungestraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat L 18
Geschichte von Wassergasse
Ehemaliger BezirkMitte
Name seit um 1740

Geht darauf zurück, daß die ersten hundert Meter der Straße am Wasser des Festungsgrabens entlangliefen.

Die Wassergasse war ursprünglich ein schmaler, über Wiesen führender Weg. Im Jahre 1740 wurde der Weg verbreitert und als Gasse angelegt. Ihr Name geht darauf zurück, daß die ersten hundert Meter der Straße am Wasser des Festungsgrabens entlangliefen. Vor Anlegen des Festungsgrabens, 1658, war die Gegend oft überschwemmt.

Der größere Teil der Wassergasse wurde 1893 als Rungestraße abgetrennt. Nur das kurze Stück von der Inselstraße bis zum Knick gegenüber dem Köllnischen Park behielt die Bezeichnung Wassergasse. Die Gasse wurde 1836 gepflastert.

Örtliche Zuständigkeiten für Wassergasse
ArbeitsagenturBeuthstraße
JobcenterNr. 1-5Mitte - Seydelstraße
Nr. 1-5Mitte - unter 25-Jährige
AmtsgerichtMitte
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtMitte/Tiergarten
PolizeiabschnittA 32
VerwaltungsbezirkMitte