Weitlingstraße

Postleitzahlen für Weitlingstraße 2-122 Ortsteile für Weitlingstraße 2-122
10317 Rummelsburg

Alles was wichtig ist zu Weitlingstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Weitlingstraße hat die Hausnummern 2-122, gehört zum Ortsteil Rummelsburg und hat die Postleitzahl 10317. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Weitlingstraße
Postleitzahl10317
OrtsteilRummelsburg
ÖPNV Zone B Tram 21, 37 — Bus 108, 193, 194, 240, 296, 396 — U‑Bahn 5 Lichtenberg — S‑Bahn 5, 7, 75, Regionalbahn Lichtenberg
Straßenverlauf von Skandinavische Straße und Einbecker Straße bis Lückstraße, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat M 22
Geschichte von Weitlingstraße
Ehemaliger BezirkLichtenberg
Alte Namen Wilhelmstraße (1890-1938)
Name seit 11.5.1938

Weitling, Johann Ludwig, * 1758, † nach 1792 vermtl. Lichtenberg, Pädagoge.

Er wurde im Alter von 24 Jahren 1782 Schulmeister in Lichtenberg, nachdem er den Schülerchor der Königlichen Real-Schule und die Klasse der Präparanden besucht hatte. Weitling baute entsprechend den Anordnungen Friedrichs II. (1712–1786) an alle Schulmeister und Pfarrer Maulbeerbäume an und betrieb Seidenraupenzucht. 1783 besaß er 44 Maulbeerbäume und stellte fünf Pfund reine Seide her. Das Schulhaus war 1777 für 300 Taler neu errichtet worden und erhielt mit Rücksicht auf des Königs Seidenbauambitionen einen Raum zur Seidenraupenzucht, den Weitling nutzte. 1792 schied er freiwillig aus dem Schuldienst aus.

Örtliche Zuständigkeiten für Weitlingstraße
ArbeitsagenturLichtenberg
JobcenterLichtenberg
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtLichtenberg
PolizeiabschnittA 64
VerwaltungsbezirkLichtenberg