Werbergstraße

Postleitzahlen für Werbergstraße 1-9 Ortsteile für Werbergstraße 1-9
12099 Tempelhof

Alles was wichtig ist zu Werbergstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Werbergstraße hat die Hausnummern 1-9, gehört zum Ortsteil Tempelhof und hat die Postleitzahl 12099. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Werbergstraße
Postleitzahl12099
OrtsteilTempelhof
ÖPNV Zone B Bus M46, 246 — U‑Bahn 6 Alt-Tempelhof
Straßenverlauf von Germaniastraße bis Götzstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat Q 16
Geschichte von Werbergstraße
Ehemaliger BezirkTempelhof
Name seit um 1910

Werberg, Hermann von, 14. Jahrhundert, Theologe.

Werberg, Hermann von, lebte im 14. Jahrhundert, Theologe.Er war bereits vor 1344 Oberster Gebietiger der Ordensprovinz (Ballei) Brandenburg des Johanniter-Ordens. Am 23.4.1344 bestätigte er in seiner Eigenschaft als Ordensmeister dem Cöllner Bürger Johann Ryke (Hans Reiche) den Besitz des Schulzengutes Marienfelde. 1356 verkaufte er ihm auch für seine Erben eine jährliche Erhebung von zwei Mark Brandenburgischen Silbers im Dorf Marienfelde. Am 10.6.1358 war er noch im Amt, denn zu diesem Zeitpunkt bestätigte Hermann von Werberg den Erben des Johann Ryke die jährliche Hebung im Dorf Marienfelde.

Die Werbergstraße wurde zwischen 1909 und November 1910 benannt. Am 1. August 1965 wurde der Abschnitt der Werbergstraße, der zwischen der Albrechtstraße und dem Koseler Weg lag, in Templerzeile umbenannt.

Örtliche Zuständigkeiten für Werbergstraße
ArbeitsagenturTempelhof-Schöneberg
JobcenterTempelhof-Schöneberg
AmtsgerichtTempelhof-Kreuzberg
GrundbuchamtTempelhof-Kreuzberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtTempelhof
PolizeiabschnittA 44
VerwaltungsbezirkTempelhof-Schöneberg