Wildrosenweg

Postleitzahlen für Wildrosenweg 1-16 Ortsteile für Wildrosenweg 1-16
12683 Biesdorf

Alles was wichtig ist zu Wildrosenweg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Wildrosenweg hat die Hausnummern 1-16, gehört zum Ortsteil Biesdorf und hat die Postleitzahl 12683. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Wildrosenweg
Postleitzahl12683
OrtsteilBiesdorf
ÖPNV Zone B Bus 108, 154 — S‑Bahn 5 Biesdorf
Straßenverlauf von Parkweg bis Nordpromenade
Falk‑Stadtplan Planquadrat L 25
Geschichte von Wildrosenweg
Ehemaliger BezirkMarzahn
Name seit um 1953

Wildrose, zur Familie der Rosaceen gehörend.

Die Wildrose gehört zur Familie der Rosaceen, die u. a. die Kern- und Steinobstbäume, Himbeeren, Brombeeren, aber auch Erdbeeren umfaßt. Gemeinsames Erkennungsmerkmal sind der übereinstimmende Blütenaufbau mit den fünf Kelchblättern und fünf Kronenblättern und die Vielzahl der Staubgefäße. Die Blätter stehen immer wechselständig und haben Nebenblätter. Die Rosaceen treten weltweit auf und umfassen über 1 650 Arten. Eine Gattung ist die Rose, mit über 4 000 Sorten die Königin der Blumen. Die Wildrosen dieser Gattung umfassen in der nördlichen gemäßigten Zone etwa 100 Arten, wobei etwa 25 in Deutschland heimisch sind. Als ein Vertreter der Wildrosen sei die Hecken- oder Hundsrose genannt. Sie wächst an sonnigen Waldrändern zu einem ein bis zwei Meter hohen Strauch heran. Die Stacheln, nicht Dornen, ermöglichen den rankenden Zweigen und Trieben, sich festzuhalten. Im Juni öffnen sich die weißen bzw. rosaroten Blüten. Nach der Befruchtung durch Insekten bilden sich bis zum Herbst die Hagebutten als Früchte heraus. Die Heckenrose erreicht ein hohes Alter.

Örtliche Zuständigkeiten für Wildrosenweg
ArbeitsagenturMarzahn-Hellersdorf
JobcenterMarzahn-Hellersdorf
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtMarzahn-Hellersdorf
PolizeiabschnittA 62
VerwaltungsbezirkMarzahn-Hellersdorf