Wilhelm-Kuhr-Straße

Postleitzahlen für Wilhelm-Kuhr-Straße 1-88 Ortsteile für Wilhelm-Kuhr-Straße 1-88
13187, 13359 Pankow, Gesundbrunnen

Alles was wichtig ist zu Wilhelm-Kuhr-Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Wilhelm-Kuhr-Straße hat die Hausnummern 1-88, gehört zu den Ortsteilen Gesundbrunnen und Pankow und hat die Postleitzahlen 13187 und 13359. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Wilhelm-Kuhr-Straße
PostleitzahlNr. 1-28, 59-8813187
Nr. 39-5013359
OrtsteilNr. 1-28, 59-88Pankow
Nr. 39-50Gesundbrunnen
ÖPNV Zone B Tram M1 — Bus M27, 107, 155, 250, 255 — S‑Bahn 1, 25, 85 Wollankstraße
Straßenverlauf von Schönholzer Straße bis Gottschalkstraße Nr. 1-49, zurück 50-88
Falk‑Stadtplan Planquadrat E 16-17
Geschichte von Wilhelm-Kuhr-Straße
Ehemaliger BezirkNr. 1-28, 59-88Pankow
Nr. 39-50Wedding
Alte Namen Spandauer Straße (vor 1882-1915)
Name seit 1915

Kuhr, Wilhelm, * 9.8.1865 Werden b. Heydekrug, + 23.12.1914 Leng (Polen), Jurist, Kommunalpolitiker.

Er studierte u. a. in Berlin Jura und Nationalökonomie. Danach wurde er Bürgermeister in Burg bei Magdeburg. Am 2.8.1906 trat er sein Amt als Erster Bürgermeister in Pankow an. In seine Amtszeit fiel der Erwerb des 10 ha großen Besitzes des Zeitungsverlegers Baron Killisch von Horn als Gemeindeeigentum, der seit 1907 als Bürgerpark der Öffentlichkeit zugänglich ist. Kuhr nahm als Leutnant am Ersten Weltkrieg teil und fiel 1914 in Polen.

Örtliche Zuständigkeiten für Wilhelm-Kuhr-Straße
ArbeitsagenturNr. 1-28, 59-88Pankow
Nr. 39-50Beuthstraße
JobcenterNr. 1-28, 59-88Pankow
Nr. 39-50Mitte - Müllerstraße
Nr. 39-50Mitte - unter 25-Jährige
AmtsgerichtNr. 1-28, 59-88Pankow/Weißensee
Nr. 39-50Wedding
GrundbuchamtNr. 1-28, 59-88Mitte
Nr. 39-50Mitte
FamiliengerichtNr. 1-28, 59-88Pankow/Weißensee
Nr. 39-50Pankow/Weißensee
FinanzamtNr. 1-28, 59-88Pankow/Weißensee
Nr. 39-50Wedding
PolizeiabschnittNr. 1-28, 59-88A 13
Nr. 39-50A 36
VerwaltungsbezirkNr. 1-28, 59-88Pankow
Nr. 39-50Mitte