Ziehrerweg

Postleitzahlen für Ziehrerweg 2-18 Ortsteile für Ziehrerweg 2-18
12355 Rudow

Alles was wichtig ist zu Ziehrerweg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Ziehrerweg hat die Hausnummern 2-18, gehört zum Ortsteil Rudow und hat die Postleitzahl 12355. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Ziehrerweg
Postleitzahl12355
OrtsteilRudow
ÖPNV Zone B Bus 172, 372
Straßenverlauf von Künnekeweg bis Kálmánweg
Falk‑Stadtplan Planquadrat T 23
Geschichte von Ziehrerweg
Ehemaliger BezirkNeukölln
Name seit 15.8.1973

Ziehrer, Carl Michael, * 2.5.1843 Wien, + 14.11.1922 Wien, österreichischer Komponist.

Ziehrer, Carl Michael, * 2.5.1843 Wien, † 14.11.1922 Wien, österreichischer Komponist. Ziehrer eignete sich seine Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem Gebiet der Musik vor allem im Selbststudium an. Er studierte zugleich am Wiener Konservatorium und trat erstmals am 21.11.1862 als Chef seiner eigenen Kapelle öffentlich auf. Später leitete er die Militärkapellen "Freiherr von Knebl" und "Graf Condrecourt". Mit einer weiteren eigenen Kapelle unternahm er mit großem Erfolg in ganz Europa Gastspielreisen. Ziehrer wurde 1878 zum Königlichen Hofballmeister ernannt. 1886 erhielt er die Leitung der Kapelle der "Hoch- und Deutschmeister", die er bis 1893 führte. 1866 unternahm er mit der Kapelle eine Tournee durch viele Städte Nord- und Südamerikas. 1906 wurde er Leiter der Hofballmusik und k. k. Hofmusikdirektor. Er leitete die Kaiserliche Kapelle bis 1918. Für sein musikalisches Schaffen erhielt Ziehrer mehrere hohe Auszeichnungen. Er war Ehrenpräsident des Musikvereins "Ziehrer-Bund". Er schrieb neben etwa 600 Tänzen auch 22 Operetten, darunter 1899 "Die Landstreicher" und 1908 "Der Liebeswalzer".

Vorher Straße Nr. 470 des Bebauungsplanes.

Örtliche Zuständigkeiten für Ziehrerweg
ArbeitsagenturBerlin Süd
JobcenterNeukölln
AmtsgerichtNeukölln
GrundbuchamtNeukölln
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtNeukölln
PolizeiabschnittA 56
VerwaltungsbezirkNeukölln