Zur Rinderauktionshalle

Postleitzahlen für Zur Rinderauktionshalle Ortsteile für Zur Rinderauktionshalle
10247 Prenzlauer Berg

Alles was wichtig ist zu Zur Rinderauktionshalle in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Zur Rinderauktionshalle gehört zum Ortsteil Prenzlauer Berg und hat die Postleitzahl 10247. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Zur Rinderauktionshalle
Postleitzahl10247
OrtsteilPrenzlauer Berg
ÖPNV Zone A Tram 21 — Bus 156, 240 — S‑Bahn 41, 42, 8, 85, 9 Storkower Str
Straßenverlauf von Richard-Ermisch-Straße bis August-Lindemann-Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat K 21
Geschichte von Zur Rinderauktionshalle
Ehemaliger BezirkPrenzlauer Berg
Name seit 8.11.2005

Rinderauktionshalle, Halle auf dem historischen Vieh- und Schlachthof, in der Rinder begutachtet und versteigert wurden.

Rinderauktionshalle, Halle auf dem einstigen Schlachthof, in der Rinder begutachtet und versteigert wurden. Sie wurde zwischen 1877 und 1881 von Hermann Blankenstein gebaut und war damals mit einer Grundfläche von 212 x 72 m eine der größten überdachten Eisenkonstruktionen in Berlin. Das bis zu 12 m hohe Dach wird von 320 gußeisernen Säulen getragen. Die Halle soll zu einer Zunfthalle ausgebaut werden.

Die Straße liegt im Erschließungsgebiet "Alter Schlachthof".

Örtliche Zuständigkeiten für Zur Rinderauktionshalle
ArbeitsagenturPankow
JobcenterPankow
AmtsgerichtMitte
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtPrenzlauer Berg
PolizeiabschnittA 16
VerwaltungsbezirkPankow