Zwickauer Damm

Postleitzahlen für Zwickauer Damm 3-194 Ortsteile für Zwickauer Damm 3-194
12353, 12355 Rudow, Gropiusstadt

Alles was wichtig ist zu Zwickauer Damm in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Zwickauer Damm hat die Hausnummern 3-194, gehört zu den Ortsteilen Gropiusstadt und Rudow und hat die Postleitzahlen 12353 und 12355. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Zwickauer Damm
PostleitzahlNr. 3-69G12353
Nr. 71-19412355
OrtsteilNr. 3-151 ungerade, 52-194 geradeRudow
Nr. 6-22 geradeGropiusstadt
ÖPNV Zone B Bus M11, 171, 373 — U‑Bahn 7 Zwickauer Damm
Straßenverlauf von Neuköllner Straße und Stubenrauchstraße über Straße 231 bis Stadtgrenze (Sackgasse), rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat TU 21
Geschichte von Zwickauer Damm
Ehemaliger BezirkNeukölln
Name seit 27.3.1939

Zwickau, kreisfreie Stadt im Freistaat Sachsen.

Zwickau, kreisfreie Stadt im Freistaat Sachsen, im nordwestlichen Erzgebirgsvorland, an der Zwickauer Mulde gelegen. "Zwicka" war im 10./11. Jahrhundert Zentrum eines sorbischen Kleingaus. 1118 wurden hier ein Burgflecken, eine Zollstätte und ein Burgmarkt erwähnt. Ab etwa 1140-1150 wurde schrittweise der Ausbau zur Stadt begonnen. 1212 fand das oppidum "Zwiccowe" Erwähnung. Die Einwohner lebten vom Fernhandel, von der Tuchmacherei und vom Bergbau, der hier bis 1977 wegen der Steinkohlevorkommen betrieben wurde. Von 1957 bis 1990 wurde in Zwickau der Kleinwagen Trabant hergestellt. Sehenswert sind u. a. der Dom St. Marien (ab 1453) mit einem Flügelaltar (1479) von Michael Wohlgemut, die Katharinenkirche (15. Jahrhundert) mit Flügelaltar aus der Cranach-Werkstatt (1517), das Rathaus (1862 erneuert), das Gewandhaus (1522-1526, seit 1823 Theater) und das Robert-Schumann-Haus (Geburtshaus des Komponisten, mit schriftlichem Nachlaß). In Zwickau finden jährlich die Robert-Schumann-Tage statt. Die Stadt ist 59,86 km² groß und hat 98 840 Einwohner (1998).

Vorher Straße Nr. 138 und ein Teil der Stubenrauchstraße bis zur Neuköllner Straße.

Örtliche Zuständigkeiten für Zwickauer Damm
ArbeitsagenturBerlin Süd
JobcenterNeukölln
AmtsgerichtNeukölln
GrundbuchamtNeukölln
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtNeukölln
PolizeiabschnittA 56
VerwaltungsbezirkNeukölln