• Haus der Geschichte Berlin Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

    Reichstagufer 17
    10117 Berlin
    Route planen Telefon Work 030 46777790

    Website
    • 52.5206896629389
    • 13.3871358633041
  • Öffnungszeiten
    Di9:00-19:00 Uhr
    Mi9:00-19:00 Uhr
    Do9:00-19:00 Uhr
    Fr9:00-19:00 Uhr
    Sa10:00-18:00 Uhr
    So10:00-18:00 Uhr
Angaben des Inhabers

Willkommen im Haus der Geschichte - Tränenpalast" am Bahnhof Friedrichstraße

Am 15.09.2011 wurde die Dauerausstellung "GrenzErfahrungen. Alltag der deutschen Teilung" an historischer Stätte, der denkmalgeschützten, ehemaligen Ausreisehalle des Grenzübergangs am Bahnhof Friedrichstraße, eröffnet.

Mit Originalexponaten, wie z.B. einer Grenzabfertigungskabine, Zeitdokumenten und Zeitzeugeninterviews will man den Besuchern den Eindruck vermitteln, wie bedrückend und einschüchternd die Grenzübergangsstelle war.

Von 1991 bis 2006 war der "Tränenpalast" ein Club, in dem Partys, Konzerte und andere Veranstaltungen stattfanden.

Haus der Geschichte Berlin
place 5 von 5 Punkten 1 Bewertung
Schildere Dein Erlebnis
Erlebnis von Rebecca Haertel(Autor)
place 5 von 5 Punkten 17.09.11

Ich war beeindruckt von der Ausstellung.,aber sehr schockiert was für Schikanen die Bürger durch die Kontrolleure erleiden mussten.Dazu noch der Abschied von Freunden und den Verwandten,Daher kommt auch der Name Tränenpalast. Zu den Exponaten gehört auch eine Original Kontrollkabine. Die Ausstellung ist übrigens kostenlos!

Ist dieses Erlebnis für Dich hilfreich?

Haus der Geschichte Berlin Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Reichstagufer 17
10117 Berlin
Gedenkstätten im Umkreis von Haus der Geschichte Berlin