Rose-Oehmichen-Schule
Rose-Oehmichen-Schule
Angaben des Inhabers

Grundschule im Frauenviertel Rudow

Fachliches Profil:

- Musik
- Theater

Fremdsprachen:

- Englisch ab 3. Klasse

Leitbild:

Gegenseitige Achtung
Wir bemühen uns um die Entwicklung der Fähigkeit des Einzelnen, in wechselnden sozialen Situationen Ziele erfolgreich im Einklang mit sich und anderen zu verfolgen, damit sich zunehmend Werteorientierungen anbahnen, die auf Verantwortungsbewusstsein, sozialem Engagement und Toleranz basieren. Wir fördern die Fähigkeit unserer Schüler sich in andere einzufühlen, auf Argumente einzugehen und Konflikte gewaltfrei zu lösen. Die Schüler setzen sich mit den Grundfragen des menschlichen Zusammenlebens auseinander, sie vereinbaren Regeln, halten sich daran und tragen so Verantwortung für die gemeinsame Sache.

Verantwortungsbewusstsein
Die aktive Beteiligung der Schüler und Eltern am Schulleben und an der Schulentwicklung ist uns wichtig. Wir geben unseren Schülern Hilfen bei schulischen und persönlichen Problemen. Die systematische Förderung von leistungsschwächeren und -stärkeren Schülern muss konsequent umgesetzt werden. Dazu sind eine regelmäßige individuelle Lernstandsanalyse und die Rückmeldung individueller Förderziele notwendig. Ein positives Arbeitsklima und gesundheitsförderliche Arbeitsbedingungen in der Schule sind Voraussetzungen, um eine effektive Unterrichtsorganisation zu ermöglichen und um Unterrichtsausfall weitgehend zu vermeiden. Wir wollen Verantwortung in unserem sozialen und unterrichtsbezogenen Handeln. Dazu gehört unter anderem der pflegliche Umgang mit dem Gemeinschaftseigentum. Die Schule ist ein Ort des Lernens, deshalb bemühen wir uns, an der kooperativen Wahrnehmung der Gesamtverantwortung für die Schulgemeinschaft und am Aufbau eines Qualitätsmanagements zu arbeiten. Wir halten es für selbstverständlich, die Qualität unserer schulischen Arbeit zu optimieren. Deshalb fühlen wir uns zu kontinuierlicher Fort- und Weiterbildung verpflichtet.

Bewusstsein für Qualität
Alle an der Schule Beteiligten sollen die Rose-Oehmichen-Schule als Begegnungsstätte und Lebensraum begreifen, sie sollen Verantwortung übernehmen und eine Atmosphäre schaffen, in der sich möglichst alle wohlfühlen können. Unser Schulklima soll sich durch einen kultivierten, respektvollen und angstfreien Umgang miteinander auszeichnen. Wir wollen alle wertvollen Anlagen unserer Schüler zur vollen Entfaltung bringen und sie zu ihren bestmöglichen Leistungen führen. Ein positives pädagogisches Klima im Unterricht und eine faire und gerechte Behandlung unserer Schüler ist oberstes Anliegen. Die Anregung unserer Schüler zum selbständigen Lernen, zur Zusammenarbeit und zur gegenseitigen Unterstützung bildet den Schwerpunkt unserer Unterrichtsarbeit. Die Schüler erhalten die Möglichkeit, eigene Lösungen zu entwickeln, darzulegen und zu reflektieren. Großen Wert legen wir auf eine intensive Sprachförderung unserer Schüler in allen Fächern. Wir arbeiten an der didaktisch sinnvollen Einbindung von neuen Medien und Arbeitsmitteln. Wir wollen ein breit gefächertes Unterrichtsangebot unter Beachtung personeller Kontinuität bieten. Die individuellen Stärken der Lehrer setzen wir bewusst ein. Wir streben an, die materielle Ausstattung unserer Schule sowie die schulinternen Arbeitsbedingungen an unseren pädagogischen Ansprüchen zu orientieren. Dem Schulträger fällt die Verpflichtung zu, die Rose-Oehmichen Schule angemessen auszustatten.

Rose-Oehmichen-Grundschule
place 0 von 5 Punkten 0 Bewertungen
Auf Karte anzeigen Schildere Dein Erlebnis
Grundschulen im Umkreis von Rose-Oehmichen-Grundschule