Melanie Knies und Gioia, ihre Begleitung auf vier Pfoten.
Melanie Knies und Gioia, ihre Begleitung auf vier Pfoten.
Angaben des Inhabers

Sightseeing-Programm Berlin mit Hund

In Berlin gibt es alles, was das Herz begehrt. Schwer genug eine Lücke zu finden, aber dennoch geschafft. Berlin mit Hund, das fehlte noch.

In der deutschen Stadt, die pro Einwohner die meisten Hunde verzeichnen kann, macht es nun auch nichts mehr, wenn Fiffi aus Bielefeld auf Struppi aus Kreuzberg trifft.

Wenn bisher die Hundepension einspringen musste, wenn Herrchen mit Frauchen das Brandenburger Tor besichtigen wollte, so ist ab sofort dafür gesorgt, dass die Familie beim Hauptstadtbesuch zusammen bleiben darf.

Neue Stadtführungen, die den Bedürfnissen der Hunde nach ausgedehnten Spaziergängen und interessanten Schnüffelecken und dem Wunsch der Besitzer, etwas von der Stadt zu erleben, nachkommen, füllen die Lücke im Berliner Sightseeing-Programm. Natürlich nach streng gesetzlichen Vorschriften und ökologischen Gesichtspunkten: Leine und Kotbeutel – immer dabei!

Melanie Knies und ihr ehemaliger italienischer Straßenhund Gioia führen Touristen inklusive vierbeinigem Anhang durch die Straßen und Grünanlagen Berlins. Den fachlichen Hintergrund, derlei Touren durchzuführen, hat sich Melanie Knies in mehr als zehn Jahren Tourismus angeeignet. Mit einer Vergangenheit als Reiseleiterin, Ausflugskoordinatorin, Trainerin und Coach von Servicemitarbeitern im Außendienst der TUI Service AG und jahrelangen Dienstreisen und Einsätzen in verschiedenen Ländern Europas haben aus ihr eine Fachkraft im Dienstleistungssektor gemacht.

Die Wahlberlinerin hat in der Hauptstadt nun endlich auch eine deutsche Stadt gefunden, in der es sich lohnt, die Koffer auszupacken. „Das Tolle an Berlin ist die komplette Freiheit, die einem diese Stadt lässt. Hier kann man im Schlafanzug zum Bäcker gehen, und es interessiert keinen Menschen. In Braunschweig wäre das nicht möglich gewesen. Da ist unfrisiert zum Mülleimer schon Gesprächsstoff für eine Woche!“

Worauf sich Besucher inklusive Vierbeiner in Zukunft freuen dürfen, ist ein Mix aus Geschichte, Kultur und Aktuellem, der gespickt mit Anekdoten und Gerüchten eine interessante Mischung ergibt. Das Motto lautet: „Reichstag kann jeder! Berlin da erleben, wo Berlin ist“.

berlinmithund
place 0 von 5 Punkten 0 Bewertungen
Schildere Dein Erlebnis
Stadtführer im Umkreis von berlinmithund