Albertinenstraße

Postleitzahlen für Albertinenstraße 1-131 Ortsteile für Albertinenstraße 1-131
14165 Zehlendorf

Alles was wichtig ist zu Albertinenstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Albertinenstraße hat die Hausnummern 1-131, gehört zum Ortsteil Zehlendorf und hat die Postleitzahl 14165. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Albertinenstraße
Postleitzahl14165
OrtsteilZehlendorf
ÖPNV Zone B Bus 115, 623
Straßenverlauf von Machnower Straße bis Seibtweg und Dallwitzstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat T 9
Geschichte von Albertinenstraße
Ehemaliger BezirkZehlendorf
Name seit um 1895

Albertine, weiblicher VornameAlbertinerinnen, Mitglieder des nach dem sächsischen Kronprinzen Albert benannten Albertvereins.

Albertine, weiblicher Vorname. Weibliche Form von Albert bzw. Adalbert. Der Name ist abgeleitet aus den althochdeutschen Worten adal und beraht, die edel bzw. glänzend, berühmt bedeuten. Möglich ist auch eine Benennung nach den Albertinerinnen. So nannten sich die Mitglieder des 1867 gegründeten und nach dem damaligen sächsischen Kronprinzen Albert benannten Albertvereins. Es war ein das Königreich Sachsen umfassender Frauenverein vom Roten Kreuz mit etwa 10 000 Mitgliedern und Sitz in Dresden. Sein Zweck war die freiwillige Hilfstätigkeit im Kriege sowie die Ausbildung von Berufs- und freiwilligen Krankenpflegerinnen.

Die Straße wurde ab 1895 angelegt. Sie bestand seinerzeit aus nur zwei Häusern und wurde 1908 verlängert.

Örtliche Zuständigkeiten für Albertinenstraße
ArbeitsagenturSteglitz-Zehlendorf
JobcenterSteglitz-Zehlendorf
AmtsgerichtSchöneberg
GrundbuchamtSchöneberg
FamiliengerichtSchöneberg
FinanzamtZehlendorf
PolizeiabschnittA 43
VerwaltungsbezirkSteglitz-Zehlendorf