Alice-Berend-Straße

Postleitzahlen für Alice-Berend-Straße 1-5 Ortsteile für Alice-Berend-Straße 1-5
10557 Moabit

Alles was wichtig ist zu Alice-Berend-Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Alice-Berend-Straße hat die Hausnummern 1-5, gehört zum Ortsteil Moabit und hat die Postleitzahl 10557. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Alice-Berend-Straße
Postleitzahl10557
OrtsteilMoabit
ÖPNV Zone A Bus 100, 187, 245 — S‑Bahn 5, 7, 75 Bellevue
Straßenverlauf von Joachim-Karnatz-Allee bis Ingeborg-Drewitz-Allee
Falk‑Stadtplan Planquadrat K 14
Geschichte von Alice-Berend-Straße
Ehemaliger BezirkTiergarten
Name seit 7.9.1999

Berend, Alice (Pseud. A. Herz), * 30.6.1875 Berlin, + 2.4.1938 Florenz, Schriftstellerin, Opfer des NS-Regimes.

Die Tochter eines jüdischen Fabrikanten besuchte das Lyzeum und begann 1898, Beiträge für Zeitungen zu schreiben. 1904 heiratete sie in London den schwedischen Schriftsteller John Jönsson. Das Ehepaar wohnte in Tiergarten, Schleswiger Ufer 15. Alice Berend bereiste mit ihrem Ehemann Skandinavien und zog 1906 nach Italien, bis zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges wohnte sie vor allem in Florenz. Danach lebte sie in Zehlendorf, Hochwildpfad 1, München und Oberstdorf, von 1921 bis 1924 in Konstanz. Nach der Scheidung von John Jönsson heiratete sie 1926 den Kunstmaler Hans Breinlinger. Mit ihm emigrierte sie Ende 1935 über die Schweiz nach Italien. Alice Berend (Jönsson) schrieb humoristische Romane, deren Figuren und Handlungen fast ausschließlich im Berliner Mittelstand und Kleinbürgertum angesiedelt sind. In Berlin erschienen die Romane "Die Reise des Herrn Sebastian Wenzel" (1911), "Frau Hempels Tochter" (1912) und "Spreemann & Co." (1916).

Die Straße liegt auf dem Moabiter Werder. Ihre feierliche Benennung fand am 1. Oktober 1999 statt.

Örtliche Zuständigkeiten für Alice-Berend-Straße
ArbeitsagenturBeuthstraße
JobcenterNr. 1-5Mitte - Seydelstraße
Nr. 1-5Mitte - unter 25-Jährige
AmtsgerichtMitte
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtMitte/Tiergarten
PolizeiabschnittA 34
VerwaltungsbezirkMitte