Alte Jakobstraße

Postleitzahlen für Alte Jakobstraße 10-173 Ortsteile für Alte Jakobstraße 10-173
10969, 10179 Kreuzberg, Mitte

Alles was wichtig ist zu Alte Jakobstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Alte Jakobstraße hat die Hausnummern 10-173, gehört zu den Ortsteilen Kreuzberg und Mitte und hat die Postleitzahlen 10179 und 10969. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Alte Jakobstraße
PostleitzahlNr. 10-46, 105-17310969
Nr. 48-10210179
OrtsteilNr. 10-46, 105-173Kreuzberg
Nr. 48-102Mitte
ÖPNV Zone A Bus M29, M41, 147, 248, 265 — U‑Bahn 1, 3, 6 Hallesches Tor , U‑Bahn 2 Märkisches Museum , Spittelmarkt
Straßenverlauf von Lindenstraße und Brandesstraße bis Annenstraße, Neue Roßstraße und Neue Jakobstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat LN 17
Geschichte von Alte Jakobstraße
Ehemaliger BezirkNr. 10-46, 105-173Kreuzberg
Nr. 48-102Mitte
Alte Namen Cöpnicksche Vorstraße (um 1680-um1778), Am Kirchhofe (um 1699-vor 1723), Jacobs Straße (vor 1716-um 1778), Gegen der Kirche (um 1699-vor 1723)
Name seit um 1778

nach einem Jacob benannt.

Sie wurde nach einem Jacob benannt, zu dem noch keine weiteren Angaben gefunden wurden. Vermutlich besaß er ein Grundstück an dieser Straße oder das Straßenland selbst.

Um 1778 wurde der Straßenzug Jacobs Straße und der größte Teil der Cöpnickschen Vorstraße zur Alten Jakobstraße, der andere Teil der Cöpnickschen Vorstraße und An der Contrescarpe zur Neuen Jakobstraße. Die Straße, deren Bebauung im 17. Jahrhundert begann, bildete in früheren Jahrhunderten die Verbindung zwischen dem Rixdorfer Damm und den Landstraßen nach Tempelhof und Schöneberg. Der südliche Teil zwischen Hollmannstraße und Gitschiner Straße ist erst 1862 angelegt und benannt worden.

Örtliche Zuständigkeiten für Alte Jakobstraße
ArbeitsagenturNr. 10-46, 105-173Berlin Mitte
Nr. 48-102Beuthstraße
JobcenterNr. 10-46, 105-173Friedrichshain-Kreuzberg
Nr. 48-102Mitte - Seydelstraße
Nr. 48-102Mitte - unter 25-Jährige
AmtsgerichtNr. 10-46, 105-173Tempelhof-Kreuzberg
Nr. 48-102Mitte
GrundbuchamtNr. 10-46, 105-173Tempelhof-Kreuzberg
Nr. 48-102Mitte
FamiliengerichtNr. 10-46, 105-173Tempelhof-Kreuzberg
Nr. 48-102Pankow/Weißensee
FinanzamtNr. 10-46, 105-173Friedrichshain-Kreuzberg
Nr. 48-102Mitte/Tiergarten
PolizeiabschnittNr. 10-46, 105-173A 53
Nr. 48-102A 32
VerwaltungsbezirkNr. 10-46, 105-173Friedrichshain-Kreuzberg
Nr. 48-102Mitte