Alter Bernauer Heerweg

Postleitzahlen für Alter Bernauer Heerweg 31-74 Ortsteile für Alter Bernauer Heerweg 31-74
13469 Lübars

Alles was wichtig ist zu Alter Bernauer Heerweg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Alter Bernauer Heerweg hat die Hausnummern 31-74, gehört zum Ortsteil Lübars und hat die Postleitzahl 13469. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Alter Bernauer Heerweg
Postleitzahl13469
OrtsteilLübars
ÖPNV Zone B Bus 222
Straßenverlauf Nr 31-74 von Quickborner Straße nach Osten abgehend, o. Nr von Quickborner Straße bis Wittenauer Straße (Sackgasse)
Falk‑Stadtplan Planquadrat A 15-B 14
Geschichte von Alter Bernauer Heerweg
Ehemaliger BezirkReinickendorf
Name seit 13.5.1985

Bernau, Stadt im Landkreis Barnim, Bundesland Brandenburg.

Bernau erhielt 1232 Spandauer Stadtrecht. Als civitas - Siedlung mit einer Verwaltung - wurde sie erstmals 1296 genannt. Sie war eine Gründung der Askanier. Ab 1308 war die Stadt an dem märkischen Städtebündnis beteiligt. Während der Hussitenkriege leisteten ihre Bürger erfolgreich Widerstand, so daß der Ansturm der Hussitenheere auf Bernau am 24.4.1432 abgeschlagen werden konnte. Im 19. Jahrhundert entwickelte sich Bernau zu einem Industriestandort, was besonders durch die 1842 durch Bernau geführte Eisenbahnlinie Berlin-Angermünde gefördert wurde. Die Stadt ist 55,17 km² groß und hat 24 032 Einwohner (1998). Bernau hat S-Bahn-Verbindung nach Berlin.

Vorher Straße 464 des Bebauungsplanes.

Örtliche Zuständigkeiten für Alter Bernauer Heerweg
ArbeitsagenturReinickendorf
JobcenterReinickendorf
AmtsgerichtWedding
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtReinickendorf
PolizeiabschnittA 12
VerwaltungsbezirkReinickendorf