Am Volkspark

Postleitzahlen für Am Volkspark 4-85 Ortsteile für Am Volkspark 4-85
10715 Wilmersdorf

Alles was wichtig ist zu Am Volkspark in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Am Volkspark hat die Hausnummern 4-85, gehört zum Ortsteil Wilmersdorf und hat die Postleitzahl 10715. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Am Volkspark
Postleitzahl10715
OrtsteilWilmersdorf
ÖPNV Zone A Bus 101, 104, 249 — U‑Bahn 7 Blissestr, U‑Bahn 7, 9 Berliner Str , U‑Bahn 9 Bundesplatz  — S‑Bahn 41, 42, 46 Bundesplatz
Straßenverlauf Nr 4-15 von Prinzregentenstraße nach Osten, Nr 21-23 von Prinzregentenstraße nach Westen, Nr 31-85 von Bundesallee bis Blissestraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat O 12-13
Geschichte von Am Volkspark
Ehemaliger BezirkWilmersdorf
Alte Namen Erfurter Straße (1897-1913), Am Seepark (1914-1918), Strelitzsche Straße (1906-1913 ), Schrammstraße (1896-1919), Hindenburgstraße (1919-17.11.1955), Wallenbergstraße (bis 1967), Straße am Schölerpark (bis 1967)
Name seit 18.11.1955

Volkspark, Parkanlage zwischen Rudolstädter und Kufsteiner Straße.

Volkspark, eine langgestreckte Parkanlage, die sich zwischen der Rudolstädter und der Kufsteiner Straße erstreckt. Zuvor trug der Park den Namen Seepark nach dem im östlichen Parkteil gelegenen Wilmersdorfer See, der nach und nach zugeschüttet wurde. Volkspark nennt man öffentliche Parkanlagen in Städten und Gemeinden, die für die Volksgesundheit und Volkswohlfahrt, abgesehen von der Verschönerung des Stadt- und Straßenbildes, vorgesehen und von Bedeutung sind. Wesentlich ist, daß sie ausgiebig mit praktisch nutzbaren Einrichtungen versehen sind, wie Spiel- und Sportflächen, Kinderspielplätzen sowie Gelegenheiten zu Ruder- und Schwimmsport. Der Baum- und Pflanzenbestand der Parkanlagen ist sehr unterschiedlich gestaltet.

Jahrzehntelang wurden im früheren Seepark und heutigen Volkspark umfangreiche Bauarbeiten und Veränderungen durchgeführt, die einen ständigen Einfluß auf den Verlauf der Straße sowie auf das Herauslösen von Straßenabschnitten ausübten. So wurden am 1.9.1967 die herausgelösten Abschnitte in Apeldoorner Straße, Blissestraße, Mannheimer Straße, Straße am Schoelerpark und Wallenbergstraße umbenannt. Die Apeldoorner Straße kam am 23.10.1970 teilweise wieder zurück zur Straße Am Volkspark, der andere Teil wurde entwidmet.

Örtliche Zuständigkeiten für Am Volkspark
ArbeitsagenturBerlin Nord
JobcenterCharlottenburg-Wilmersdorf
AmtsgerichtCharlottenburg
GrundbuchamtCharlottenburg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtWilmersdorf
PolizeiabschnittA 26
VerwaltungsbezirkCharlottenburg-Wilmersdorf