An den Feldtmanngärten

Postleitzahlen für An den Feldtmanngärten 6-64 Ortsteile für An den Feldtmanngärten 6-64
13088 Weißensee

Alles was wichtig ist zu An den Feldtmanngärten in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. An den Feldtmanngärten hat die Hausnummern 6-64, gehört zum Ortsteil Weißensee und hat die Postleitzahl 13088. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu An den Feldtmanngärten
Postleitzahl13088
OrtsteilWeißensee
ÖPNV Zone B Bus 154, 155
Straßenverlauf von Feldtmannstraße abgehend
Falk‑Stadtplan Planquadrat F 21-22
Geschichte von An den Feldtmanngärten
Ehemaliger BezirkWeißensee
Name seit 17.6.2003

Feldtmann, Heinrich, * 12.6.1838 Nienburg/Saale, † 26.7.1905 Weißensee, Unternehmer, Politiker.

Er übernahm 1874 die Verwaltung des Ritterguts Weißensee und wurde wenig später Direktor der von Schön und Langhans gegründeten "Weißenseer Actien-Gesellschaft". Am 18. Mai 1877 wurde Feldtmann zum Weißenseer Amtsvorsteher und am 23. März 1880 zum Gemeindevorsteher Neu-Weißensees ernannt. 1894 wurde er Mitglied des Provinziallandtags. Er widmete sich vorrangig der wirtschaftlichen Entwicklung und hatte großen Anteil an der 1905 erfolgten Vereinigung der beiden Weißenseer Gemeinden. Seine Verdienste wurden aus Anlaß seines 25jährigen Dienstjubiläums mit dem Roten Adlerorden 4. Klasse und bei der Einweihung der Bethanienkirche im Herbst 1902 mit dem Kronenorden 3. Klasse gewürdigt. Seine Grabstätte befindet sich auf dem Gemeindefriedhof in der Schönstraße.

Örtliche Zuständigkeiten für An den Feldtmanngärten
ArbeitsagenturPankow
JobcenterPankow
AmtsgerichtPankow/Weißensee
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtPankow/Weißensee
PolizeiabschnittA 14
VerwaltungsbezirkPankow