Avenue Charles de Gaulle

Postleitzahlen für Avenue Charles de Gaulle 1-36 Ortsteile für Avenue Charles de Gaulle 1-36
13469 Wittenau

Alles was wichtig ist zu Avenue Charles de Gaulle in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Avenue Charles de Gaulle hat die Hausnummern 1-36, gehört zum Ortsteil Wittenau und hat die Postleitzahl 13469. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Avenue Charles de Gaulle
Postleitzahl13469
OrtsteilWittenau
ÖPNV Zone B Bus 322 — S‑Bahn 1, 85 Waidmannslust
Straßenverlauf von Hermsdorfer Straße bis Nimrodstraße und Hochjagdstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat C 12
Geschichte von Avenue Charles de Gaulle
Ehemaliger BezirkReinickendorf
Name seit 11.7.1969

Gaulle, Charles de, * 22.11.1890 Lille, + 9.11.1970 Colombey-les-deux-Églises, französischer Politiker, Militär.

Gaulle, Charles de, * 22.11.1890 Lille, † 9.11.1970 Colombey-les-deux-Églises, französischer Politiker, Militär.Er besuchte das Jesuitenkolleg in Paris und schlug dann die militärische Laufbahn ein. Nach der Teilnahme am Ersten Weltkrieg beriet de Gaulle polnische Einheiten im Kampf gegen Sowjetrussland. Ab 1921 lehrte er Militärgeschichte in Saynt-Cyr, absolvierte 1922–1929 eine Generalstabsausbildung und war ab 1925 im Obersten Kriegsrat tätig, wurde 1937 Oberst, 1940 Brigadegeneral. De Gaulle lehnte die Kapitulation seines Landes vor den deutschen Truppen ab und wurde von Pétain am 15.6.1940 nach London entsandt. Als Staatssekretär für nationale Verteidigung rief er im Sommer 1940 aus dem Londoner Exil seine Landsleute auf, den Kampf gegen Deutschland von den Kolonien aus fortzusetzen. Er erklärte sich selbst zum Repräsentanten des Freien Frankreich und organisierte in London und Algier das nationale Befreiungskomitee CFLN, aus dem die „Provisorische Regierung der Französischen Republik“ hervorging. An der Spitze dieser Kräfte zog er 1944 in Paris ein, wurde 1945 zum Ministerpräsidenten und provisorischen Staatsoberhaupt gewählt und trat ein Jahr später bereits zurück. Von 1958 bis 1969 stand er wiederum als Präsident an der Spitze des Staates. In seiner Amtszeit wurden der Algerienkrieg beendet, Frankreich zur Atomstreitmacht, das Land militärisch aus der NATO gelöst und der Führungsanspruch der USA im Bündnissystem in Frage gestellt. 1963 unterzeichnete de Gaulle zusammen mit Konrad Adenauer den Deutsch-Französischen Vertrag, der die Aussöhnung zwischen Deutschland und Frankreich zum Ziel hatte.

Die Straße befindet sich im ehemaligen Viertel Cité Foch, das von 1945 bis 1994 der französischen Schutzmacht als Quartier diente.

Örtliche Zuständigkeiten für Avenue Charles de Gaulle
ArbeitsagenturReinickendorf
JobcenterReinickendorf
AmtsgerichtWedding
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtReinickendorf
PolizeiabschnittA 12
VerwaltungsbezirkReinickendorf