Bäkestraße

Postleitzahlen für Bäkestraße 1-18 Ortsteile für Bäkestraße 1-18
12207 Lichterfelde

Alles was wichtig ist zu Bäkestraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Bäkestraße hat die Hausnummern 1-18, gehört zum Ortsteil Lichterfelde und hat die Postleitzahl 12207. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Bäkestraße
Postleitzahl12207
OrtsteilLichterfelde
ÖPNV Zone B Bus X11, M11, M85, 184, 186, 283, 285, 380
Straßenverlauf von Ostpreußendamm und Ritterstraße bis Hindenburgdamm und Karwendelstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat S 12
Geschichte von Bäkestraße
Ehemaliger BezirkSteglitz
Name seit vor 1893

nach der einst auf dem Fichtenberg entspringenden, heute nicht mehr in ihrem ursprünglichen Verlauf vorhandenen Bäke.

Der Name bezeichnet den Lauf der einst auf dem Fichtenberg entspringenden, heute nicht mehr in ihrem ursprünglichen Verlauf vorhandenen Bäke. In zahlreichen Windungen durchfloß der Bach ein etwa 250 Meter breites Tal der Teltow-Hochfläche, um dann bei Kohlhasenbrück in den Griebnitzsee zu münden. Einen Teil des Bäkelaufs nimmt heute der von 1900 bis 1906 erbaute Teltowkanal ein. Die 1779 urkundlich genannte "Boeke oder sogenannte Telte" geht auf das mittelniederländische Wort "beke" = Bach, kleiner Wasserlauf, zurück. 1854 hieß es in einem Dokument "Telte Bäke oder das Teltowsche Fließ", was darauf schließen läßt, daß der Name des Fließes (Bäke = Telte) auf den gesamten, südlich von Berlin liegenden Landstrich ("Teltow") übertragen wurde.

Örtliche Zuständigkeiten für Bäkestraße
ArbeitsagenturSteglitz-Zehlendorf
JobcenterSteglitz-Zehlendorf
AmtsgerichtSchöneberg
GrundbuchamtSchöneberg
FamiliengerichtSchöneberg
FinanzamtSteglitz
PolizeiabschnittNr. 1-2A, 9-18CA 46
Nr. 3-8A 45
VerwaltungsbezirkSteglitz-Zehlendorf