Bartschweg

Postleitzahlen für Bartschweg 1-31 Ortsteile für Bartschweg 1-31
14089 Kladow

Alles was wichtig ist zu Bartschweg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Bartschweg hat die Hausnummern 1-31, gehört zum Ortsteil Kladow und hat die Postleitzahl 14089. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Bartschweg
Postleitzahl14089
OrtsteilKladow
ÖPNV Zone B Bus 234
Straßenverlauf von Zingerleweg bis Birlingerweg und Wredeweg, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat PQ 2
Geschichte von Bartschweg
Ehemaliger BezirkSpandau
Name seit 19.5.1959

Bartsch, Karl, * 25.2.1832 Sprottau (Schlesien), + 19.2.1888 Heidelberg, Germanist und Romanist.

Er studierte in Breslau, Berlin (als Schüler Wilhelm Grimms) und Halle. Ab 1858 war er Professor für germanische und romanische Philologie an der Rostocker Universität, dort gründete er das erste germanistische Institut an einer deutschen Universität. Ab 1871 arbeitete er an der Universität Heidelberg. Bartsch gab zahlreiche mittelalterliche Texte (unter anderem Gudrun, Parzival) sowie die "Sagen, Märchen und Gebräuche aus Mecklenburg" in zwei Bänden (1879/80) heraus. Außerdem übersetzte er das Nibelungenlied.

Vorher Straße 119. Ihre Verlängerung wurde am 28. August 1963 ebenfalls in Bartschweg benannt. Die Straße liegt im sogenannten Volkskundlerviertel, in dem Straßen nach Persönlichkeiten auf diesem Gebiet benannt wurden.

Örtliche Zuständigkeiten für Bartschweg
ArbeitsagenturSpandau
JobcenterSpandau
AmtsgerichtSpandau
GrundbuchamtSpandau
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtSpandau
PolizeiabschnittA 23
VerwaltungsbezirkSpandau