Björnsonstraße

Postleitzahlen für Björnsonstraße 1-31 Ortsteile für Björnsonstraße 1-31
12163 Steglitz

Alles was wichtig ist zu Björnsonstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Björnsonstraße hat die Hausnummern 1-31, gehört zum Ortsteil Steglitz und hat die Postleitzahl 12163. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Björnsonstraße
Postleitzahl12163
OrtsteilSteglitz
ÖPNV Zone B Bus 101, 248, 282 — U‑Bahn 3 Breitenbachplatz
Straßenverlauf von Grillparzerstraße bis Schildhornstraße Nr 1-23A, zurück 24-31
Falk‑Stadtplan Planquadrat Q 12
Geschichte von Björnsonstraße
Ehemaliger BezirkSteglitz
Name seit 10.12.1910

Björnson, Björnstjerne, * 8.12.1832 Kvikne (Norwegen), + 26.4.1910 Paris, norwegischer Schriftsteller.

Björnson begann seine literarische Laufbahn als Literatur- und Theaterkritiker. Er war Theakterdirektor in Bergen und in Oslo, lebte zeitweise in Deutschland, Italien, Frankreich und den USA. Björnson setzte sich für ein von fremden Einflüssen freies Norwegen und die Herausbildung einer norwegischen Nationalliteratur ein. Schrieb er anfänglich Bauernerzählungen, Vaterlandslieder (unter anderem die norwegische Nationalhymne) und historische Schauspiele und Epen, wandte er sich dann sozialkritischen Dramen und Romanen über aktuelle Probleme zu. Im Jahre 1903 erhielt er den Nobelpreis für Literatur.

Vorher Straße 9 b des Bebauungsplanes. Um 1912 wurde die Verlängerung der Björnsonstraße, die Gellertstraße, in Björnsonstraße und der an der bisherigen Gellertstraße liegende Platz in Gellertplatz umbenannt. Die Straße liegt in einem Viertel, das wegen seiner Straßennamen auch Dichterviertel genannt wird.

Örtliche Zuständigkeiten für Björnsonstraße
ArbeitsagenturSteglitz-Zehlendorf
JobcenterSteglitz-Zehlendorf
AmtsgerichtSchöneberg
GrundbuchamtSchöneberg
FamiliengerichtSchöneberg
FinanzamtSteglitz
PolizeiabschnittA 45
VerwaltungsbezirkSteglitz-Zehlendorf