Bocksfeldstraße

Postleitzahlen für Bocksfeldstraße 1-56 Ortsteile für Bocksfeldstraße 1-56
13595 Wilhelmstadt

Alles was wichtig ist zu Bocksfeldstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Bocksfeldstraße hat die Hausnummern 1-56, gehört zum Ortsteil Wilhelmstadt und hat die Postleitzahl 13595. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Bocksfeldstraße
Postleitzahl13595
OrtsteilWilhelmstadt
ÖPNV Zone B Bus X34, X49, M49, 134, 136, 236
Straßenverlauf von Alt-Pichelsdorf über Jaczostraße bis Bocksfeldplatz (nicht durchgängig befahrbar), rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat L 5-6
Geschichte von Bocksfeldstraße
Ehemaliger BezirkSpandau
Name seit 26.1.1925

Bocksfeld, Johann Abraham, + 1852 Spandau, Maurermeister, Kommunalpolitiker.

Er war seit 1810 Vorsteher der ersten Spandauer Stadtverordnetenversammlung. In der dortigen Gegend an der Scharfen Lanke besaß er seit 1808 ein Grundstück, auf dem er eine Ziegelei und eine Kalkbrennerei betrieb. Nach ihm wurde dann diese Gegend Bocksfelde genannt.

Durch einen Beschluß des Bezirksamtes Spandau vom 26. Januar 1925 erhielt der östliche Teil der Straße Scharfe Lanke, der zwischen der Jaczostraße und der Straße Alt-Pichelsdorf lag, den Namen Bocksfeldstraße. Die 1926/27 angelegte westliche Verlängerung in der sogenannten Polizeisiedlung führt seit dem 3. Oktober 1928 ebenfalls diesen Namen.

Örtliche Zuständigkeiten für Bocksfeldstraße
ArbeitsagenturSpandau
JobcenterSpandau
AmtsgerichtSpandau
GrundbuchamtSpandau
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtSpandau
PolizeiabschnittA 23
VerwaltungsbezirkSpandau