Brixplatz

Postleitzahlen für Brixplatz 1-15 Ortsteile für Brixplatz 1-15
14052 Westend

Alles was wichtig ist zu Brixplatz in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Brixplatz hat die Hausnummern 1-15, gehört zum Ortsteil Westend und hat die Postleitzahl 14052. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Brixplatz
Postleitzahl14052
OrtsteilWestend
ÖPNV Zone B Bus M45, 104 — U‑Bahn 2 Neu-Westend
Straßenverlauf von Reichsstraße bis Westendallee
Falk‑Stadtplan Planquadrat K 8-9
Geschichte von Brixplatz
Ehemaliger BezirkCharlottenburg
Alte Namen Sachsenplatz (1909-1947)
Name seit 31.7.1947

Brix, Josef, * 27.6.1859 Rosenheim (Bayern), † 10.1.1943 Berlin, Architekt.

Der Altonaer Stadtbaurat a. D. J. Brix erhielt 1904 eine ordentliche Professur für Städtebau an der Technischen Hochschule Charlottenburg. Damit wurde in Deutschland zum ersten Mal ein Lehrstuhl für „Städtebau und städtischer Tiefbau“ eingerichtet. Im Ergebnis des 1906 ausgeschriebenen Städtebauwettbewerbs und der Allgemeinen Städtebau-Ausstellung von 1910 galten die Entwürfe von J. Brix und Felix Genzmer als innovativ und waren Meilensteine in der städtebaulichen Entwicklung Berlins. Das Konzept der beiden Architekten zur Anlage der Gartenstadt Frohnau (1908-1910) um den Zeltinger und den Ludolfingerplatz erhielt den 3. Preis der Ausschreibung. Brix wurde mit dem Titel eines Geheimen Regierungsrats geehrt. 1918 wurde Brix Rektor und 1919 Prorektor der Technischen Hochschule Charlottenburg. Er war ordentliches Mitglied der Preußischen Akademie für Bauwesen.

Örtliche Zuständigkeiten für Brixplatz
ArbeitsagenturBerlin Nord
JobcenterCharlottenburg-Wilmersdorf
AmtsgerichtCharlottenburg
GrundbuchamtCharlottenburg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtCharlottenburg
PolizeiabschnittA 22
VerwaltungsbezirkCharlottenburg-Wilmersdorf